Mein größter Traum: Schauspielerin werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest erstmal die Schule beenden und alles andere was dir jetzt Spaß macht (kann sich schnell wieder ändern...) als Hobby betreiben. Alles andere wäre zur Zeit nahezu unmöglich, also mache in der Theater AG falls ihr sowas habt mit und übe.

Um ehrlich zu sein habe ich keine Lust mir deine Lebensgeschichte durchzulesen XD Aber deine Frage war ja wohl, wie du einen Einstieg findest in der "Branche".

Mach einfach so viel es geht in der Richtung. Theater-AG in der Schule, Theater-Gruppen außerhalb der Schulen. Lese dir dazu viel im Internet und in Büchern durch, übe und probiere so viel es geht daheim aus. Besorge dir eine Kamera und filme dich, dann kannst du dich selbst später besser bewerten.

An Narzissmus scheint es dir wohl wirklich nicht zu fehlen!;)
Nun, ich denke, dass du das schon sehr oft gehört hast, aber mit Schauspielern berühmt zu werden ist nicht einfach.
Du bist aktuell in der 6 Klasse, ich würde dir empfehlen, die Schule niemals (!!) zu vernachlässigen. Diese geht vor allem. Ich weiß nicht, ob du studieren willst o.Ä, aber ich würde dir deine Schule zuerst ans Herz legen. Nebenbei kannst du ja ins Theater gehen und bei Schauspielerproben teilnehmen. Das solltest du auch machen.
Dasselbe gilt eben für mich. Ich selber z.B. will Politiker werden, weiß aber, dass das, wie das schauspielern, kein sicherer Job ist. Das schwierigste ist, erstmal berühmt zu werden, deswegen muss will ich erstmal ein guten 'Brotberuf' haben, um dann am Ende mit etwas dazustehen. Und nebenbei kümmere ich mich um meine politische Karriere. Ich besuche Sitzungen vieler verschiedener Parteien und gehöre auch einer Jungen Organisation an. Außerdem betreibe ich auch eine Seite auf einem sozialen Netzwerk, bei der ich mich selber über meine Ziele, Ideologien etc äußere. Mit dem selben Prinzip kannst du es auch machen, aber dich nur für die Schauspielerei zu entschieden ist ein sehr großer Fehler. Ich hoffe du hast verstanden wie ich das alles meine. Denn wenn es dann mit der Schauspielerei bei dir ziemlich schief läuft (was ich natürlich nicht wünsche), dann hast du mit der Schule trotzdem noch eine Perspektive und ein vernünftiges Leben.
LG

Hallo,

Ich habe den selben Traum wie du aber ich möchte irgendwann mal eine berühmte Regisseurin werden und Schauspielerin ! Aber du solltest dich erstmal auf deine Schule konzentrieren,weil du dann studieren kannst ! Ich würde dir empfehlen, dass du zu einer Theater-Ag gehst oder du könntest bei einem Kurzfilm oder einen Werbesspot auftretest um der Öffentlichkeit zu zeigen wie gut du bist, vielleicht wird sich jemand dann bitten bei einem Flim aufzutreten,weil sie denken das du fähig für so was bist,aber erst mal solltest du klein Anfangen es geht ja nicht so schnell in dem du bei einem Theater auftretest und so ! (Ps: Kannst später mal in meinen Filmen auftreten sie werden echt interessant) ;)

Lg famemaus 

Bewirb dich, wenn es wirklich dein Traum ist. Wenn du nicht so gut bist, musst du dir eine realistische Stelle aussuchen.

Mach doch im schulverein mit. In der 6. Klasse hat man noch viel vor sich. Eine Fraundin von mir spielt im Schaupielhaus in der Jugendgruppe. Vielleicht gibt es so was ja auch bei euch in der Stadt oder an deiner Schule.

Was möchtest Du wissen?