Mein Grießbrei wird nicht steif

1 Antwort

Wenn Du ihn steifer haben willst, gib mehr Gries hinein. Aber Vorsicht, er wird erst steif, wenn der Gries gequollen ist, das dauert eine Weile. Wenn Du zu viel Gries reinschüttest, kannst Du ihn schneiden, wenn er fertig ist.

Griessbrei essen nachdem man sich übergeben hat?

Hallo ihr alle, Ich musste mich letzte nacht übergeben, so von 21.30 bis 23.30 3x. Hab wahrscheinlich was falsches gegessen. Hab schon was dagegen genommen und hab gut geschlafen, heute morgen hab ich jede menge wasser und kamillentee getrunken und mir gehts eig. Wieder gut. Jetzt hab ich überlegt mal was zu essen und dachte an ein bisschen grießbrei. Hab gehört milch ist nicht so gut, wollte den brei aber mit mandelmilch kochen? Glaubt ihr ich bekomme probleme?

...zur Frage

Kann ich Grießbrei essen oder ist das bei einer Magendarmgrippe nicht gut?

Hallo :)

Ich habe heute um 00:30 oder so das letzte Mal gebrochen. Im Moment ist mir aber nicht schlecht oder so. Ist das eine gute Idee? Und wenn nicht was dann?

Danke :)

...zur Frage

Womit Grießbrei süßen?

Womit sollte ich meinen Grießbrei außer Zucker süßen? Mit Honig oder Süßstofftabletten? Und falls die. Süßstofftabletten, wieviele davon?

Gruß Linus

...zur Frage

Grießbrei pulver pudding zum frühstück? :)

Hallo :) ich wollte fragen , ob man grießpudding aus der tüte zum frühstück essen kann also ob es gut ist und sättigt? :) oder ist es eher als nachspeise gedacht ?

...zur Frage

Ist es normal das Grießbrei so kleine Kügelchen hat?

Habe mir gerade Grießbrei gemacht und es hat so ganz ganz kleine Kügelchen die farblos sind. Ist das normal? Ich habe es nämlich anders in Erinnerung😂 Das War so eine Fertigpackung, wo ich noch Milch aufkochen und das Pulver unterrühren musste. Hab ich was falschgemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?