Mein Goldi erbricht und verliert fell!

6 Antworten

.Ich mache mir Sorgen um meinen Goldi

wenn ich mir Sorgen um meinen Hund mache, dann gehe ich mit ihm zu einem Tierarzt und lasse ihn untersuchen und vergeude keine Zeit am PC!

Raff Dich auf und gehe noch heute in eine Tierklinik mit ihm, die haben auch am Wochenende rund um die Uhr geöffnet!.

Ich war bereits beim Tierarzt! Dieser hat gesagt dass es nur an seinem Alter liegt!

0
@Larii1234567890

wenn der Hund seit 1 Woche erbricht, liegt das nicht am Alter. Wenn der TA nicht helfen kann/konnte, dann geht man zu einem anderen Arzt!

2

"... wegen seinem Alter..." ist keine Diagnose. Entweder Du schwindelst, oder Du warst gleich am Anfang beim TA, so dass noch kein Anlass zu einer gründlichen Untersuchung bestand. Dann hätte er aber gesagt, dass Du wiederkommen sollst, wenn es nicht besser wird.

Wenn Du nicht schleunigst was unternimmst, wird das jetzt vermutlich sein Ende sein. Vielleicht kann man ihm das wenigstens noch erleichtern.

....seit mehr als einer Woche

Warum sitzt du dann am PC statt in einer Tierarztpraxis, die noch geöffnet hat? Warum kommen solche Fragen immer pünktlich zum Wochenende? Das ist KEINE Ausrede dafür, nicht in eine Tierklinik oder zu einem Tierarzt mit Notdienst zu fahren.

Als Halter eines Tieres hast Du nach dem Tierschutzgesetz die Pflicht umgehend mit Deinem Hund zum Tierarzt zu gehen!

Unfassbar! Wenn Du vor Schwäche nicht mehr laufen uns stehen kannst gehst du doch auch sofort in eine Klinik, sogar mit dem Krankenwagen....

Hund erbricht seit einer Woche...... Oh Mann!

Ab zum Tierarzt!

Was möchtest Du wissen?