Mein Gesichtsaudruck wirkt sooo gelangweilt bitte um Hilfe?

2 Antworten

Pokerface ist eigentlich auch nicht nett.

Aber Du könntest Dir ein leises inneres Lächeln angewöhnen. Das sioeht man in den Augen.

Lächeln hilft.

Freundin zeigt kaum noch interesse :(

Ich bin seit fast einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und es läuft zurzeit einfach nur noch sch*****!! Da wir beruflich wenig zeit haben uns zu sehen, schränkt sich unsere Beziehung aufs telefonieren und schreiben ein. Ich hoffe natürlich dass es irgendwann wieder besser wird aber zurzeit streiten wir uns nur noch. Sie zeigt kaum Noch Interesse an mir, sagt mir sehr selten " ich liebe dich", Bzw erst dann wenn ich es sag. Ständig muss ich sie anrufen, sie tut es nie. mit der Begründung: sie wüsste nicht ob ich zeit hab. Totaler Quatsch wie ich ihr immer sag. Wenn wir reden ist sie immer sehr still und wirkt sehr genervt von mir, manchmal sehr stark wenn ich zu gute Laune hab. Klar, hab ich sie öfter darauf angesprochen, aber sie meinte immer, es sei nicht so - ich würde es falsch verstehen... Aber reicht es nicht, dass ich das so empfinde?! Es geht so weit, dass ich die Zuneigung anderer Frauen suche, obwohl ich meine Freundin wirklich sehr liebe und nur Augen für sie hab. Ich weiß nicht mehr weiter! Zudem ist sie auch total die Zicke, SEHR STUR! Sie kann nicht über ihren Schatten springen und unseren "Streit" vergessen. Sie ist ein ganz komischer Mensch...ungesprächig, desinteressiert, gelangweilt, genervt... Oft sagt sie auch Sachen, über die sie nicht nachdenkt und mich verletzt. Ich hab sowas eigentlich gar nicht nötig. Ich zeig an ihr extrem viel Interesse und Schenk ihr viel Aufmerksamkeit. Hat das vielleicht damit Zutun?! Bitte helft mir!!! Bin über jede Hilfe dankbar!!!!

...zur Frage

Pferd krank mit Leukämie/ Lymphozyten stark erhöht?

Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen.

Mein Pferd (Wallach, 15J.) ist seit Wochen krank. Er schwitzt stark auf der rechten Seite, hat dort auch zotteliges Fell, er hat immer erhöhte Temperatur bis Fieber teilweise und ist total matt und wirkt müde aber dann ist er auch wieder aufgeweckt und total interessiert (schwankt täglich) , er hat Augenausfluss wie bei einer leichten Bindehautenzündung und leicht gerötete Augen, Muskeln hat er abgebaut und irgendwie einen leichten Hängebauch bekommen, an Mähnenkamm und Schweifansatz hat er schuppige Haut was jetzt immer mehr auffällt, am Bauch hat er kleine Wasserödeme bekommen. Mir ist auch aufgefallen dass er leise wiehert als wäre er heiser. Er frisst und äpfelt normal.

Zuerst dachte ich es könnte sich um Cushing handeln aber dies hat sich nicht bestätigt. (Test wurde allerdings erst während der Behandlung wegen einer Lungenentzündung gemacht ).

Da keine Besserung seines Zustandes eingetreten ist, wurde ein Blutbild gemacht. Dabei waren die Leukozyten und Lymphozyten sehr stark erhöht.(Verdacht auf Leukämie ).

Nach mehreren Penicillin-Spritzen war das nächste Blutbild besser (Leukozyten und Lymphozyten um die Hälfte wiede zurück gegangen). Daraufhin wurde damit weitergemacht bis die Werte wieder annähernd im Normalbereich waren. Tumore oder Krebs allgemein wurden somit ausgeschlossen aber auch keine andere Diagnose gefasst.

Dann haben wir ihm Antibiotika verabreicht und jetz sind Leukozyten und Lymphozyten wieder um das vierfache über dem Normalwert gestiegen in so kurzer Zeit. Jetzt lautet die Diagnose doch Krebs anscheinend. (Krebs wäre aber durch Penicillin doch nicht behandelbar aber warum sind die Werte dann kurzzeitig zurück gegangen?)

Ich weiß nicht ob er nun wirklich Leukämie hat oder ob Cushing auch mit eine Rolle spielt, seine Schleimhäute sind auch nicht weiß sondern kräftig rosa was eigentlich gegen die Leukämie sprechen würde?

Hat jemand Erfahrung mit Leukämie beim Pferd? Oder ein ähnliches Krankheitsbild bei seinem Pferd?

Was könnten sonst noch Ursachen für die stark erhöhten Werte sein?

Danke für eure Hilfe im Voraus :)

...zur Frage

Krankheit von Tochter nicht erkannt? An wen noch wenden oder doch nur psyschich?

Hallo,

meine älteste Tochter ist jetzt schon gefühlt seit Jahren krank und kein Arzt weiß was ihr fehlt. Unsere Ärztin mein mittlerweile es ist psyschich doch irgendwie sind mir die Anzeichen dafür zu stark. Hat jemand eine Idee an wen man sich noch wenden kann ?

Alles begann damit das sie mit 15 ständig Bauchweh (ist ja nichts ungewöhnliches bei Kindern ) und Durchfall hatte. Dies war so stark das sie 20 mal am Tag auf Toilette war und ständig schlief. Da sie auch Entzündungswerte hatte und da ganze schubweise kam dachte der Arzt am Morbus Crohn oder Colitis. Die Darmspiegelung war allerdings negativ( nur ein harmloses Bakterium welches wir mit Antibiotikum beseitigten) die Beschwerden blieben. Zusätzlich hat sie in einem Halben Jahr erst 20 kg abgenommen (da hatte ich schon Angst das sie eine essstörung hat und die Bauxhweh nur vorgibt ) und nimmt jetzt total schnell wieder zu. (Schilddrüsenüberfunktion hat sie schon immer ) Ihre Tage hat sie schon seit 18 Monaten nicht mehr (Gynäkologisch ohne Befund ) jetzt ist es so das sie generell total aufgedunsen wirkt ( um die Augen) und ihr Bauch im Laufe des Tages sehr dick wird ( + 17) Nach der Schule schläft sie meistens erstmal obwohl sie auch abends nicht spät schlafen geht und wenn sie mal Nachts mit Freunden weg war dann schläft sie die nächsten drei Tage fast durch. Außerdem liegen im ganzen Haus Haare von ihr und auch ihre Haut ist so trocken das sie phasenweise blutet( im Gesicht )

ihre Arztin meinte sie würde ihr psychologische Hilfe raten doch ich glaube noch nicht daran ? Dann wären doch dir Enzündingswerte nicht so hoch oder ? An welchen Arzt könnte ich mich denn noch wenden ? Ich habe keine Idee mehr

ich bin dankbar für jede Idee!

Liebe Grüße

...zur Frage

strasskleber entfernen

ich hab eine neue hose bekommen die ich eigentlich total schön fände wenn da nicht dieses blatt mit strasssteinchen drauf gemachtg wäre aber wenn ich die strasssteinchen enferne dann bleibt ja ein rückstand griegt man den irgendwie weg?

...zur Frage

Ungeschminkt sehe ich zu müde aus - Tipps?

Hallo Community, :)

ich wollte jetzt eine Zeit lang vermeiden mich zu schminken, nur leider sehe ich total Müde aus. Ich habe schon kaltes Wasser, Cremes und sonstiges versucht, hat alles nichts gebracht. Ich sehe meistens bei den Augen schon wacher aus, wenn ich nur Wimperntusche drauf habe, aber das möchte ich auch meiden. Ich habe auch blau unter den Augen(ebenfalls schon viel versucht), Schlaf habe ich eigentlich genug, manchmal sogar zu viel(Wochenende)

Hat jemand Tipps wacher auszuschauen?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn man mit den Augenbrauen zuckt?

Was kann es bedeuten, wenn jemand beim vorbeilaufen zu einem schaut und die Augenbrauen für längere Zeit hochzieht? (Ich habe überpfüft ob ich was im gesicht hängen hab, hatte ich nicht.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?