Mein Gesicht sieht so unebenmäßg aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lässt du deine Gesichtscreme vorher einziehen?
Diese sollte 20 Minuten einziehen ehe du mit deinem Make-up beginnst.
Mit dem feuchten Beautyblender gründlich im drückenden Bewegungen den Concealer einarbeiten und danach, ebenfalls gründlich, mit drückenden Bewegungen, einarbeiten.

Den Puderrouge erst auftragen wenn du angepudert hast, sonst wird es fleckig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilypad2002
10.02.2017, 09:54

Oben fehlt das Wort Foundation. ....mit drückenden Bewegungen, Foundation einarbeiten.

0
Kommentar von Lilypad2002
10.02.2017, 10:52

Das ist ein häufiger Grund. Versuch es mal.

0
Kommentar von Lilypad2002
11.02.2017, 09:54

Danke fürs Sternchen!

0

Das gesicht nich so zudecken, das ist nicht gut für die zellen.

Außerdem sieht das immer so künslich aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilypad2002
10.02.2017, 09:30

Für welche Zellen? Man sagt immer Make-up würde Poren verstopfen, aber selbst das ist Unsinn.

1

In welcher Reihenfolge benutzt Du diese Produkte? Feichtigkeit fürs Gesicht ist alles. Trockene Flecken können unebenheiten Verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beautycheriee
10.02.2017, 07:56

Von Garnier diese neue Pflege Reiche, ich glaube Hydra-Bomb heißt die :D

0
Kommentar von Lilypad2002
10.02.2017, 08:35

Fett und Öl kommt auf das gleiche raus. Nicht Fett- sondern Feuchtigkeitshaltig!

0

Wie trägst du denn die Produkte auf, mit den Händen, einem Schwamm oder Pinsel? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beautycheriee
10.02.2017, 09:37

Angefeuchteten Beautyblender :)

0

Was möchtest Du wissen?