Mein gesetzlicher Betreuer hat plözlich fristlos gekündigt. Was wird jetzt passieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Betreuer kann nicht einfach "kündigen", sondern muss vom Gericht entlassen werden, damit seine Betreuereigenschaft erlischt. Das Gericht wird also mit der Abbestellung einen neuen Betreuer bestellen. Bis dahin bleibt dein aktueller Betreuer rechtlich jedoch noch Betreuer.

Die Betreuungsabteilung ( auch Betreuungsgericht genannt ) deines Amtsgericht oder die zuständige Behörde wird entscheiden, ob du weiterhin einen Betreuer benötigst und wenn ja, dann wird dir ein neuer gestellt und du darüber benachrichtigt.

das wird sicher einen grund haben? was auch immer?

wenn du jetzt ein problem hast wende dich gleich an das gericht?

die können auch sofort einen einsetzten? du hast auch eine vorschlagsrecht?

Was möchtest Du wissen?