Mein Geschmack ist nach Grippe sehr verändert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das legt sich danach wieder, Zunge bürsten erstmal unterlassen. Das reizt die Geschmacksknospen zusätzlich. Ich habe das auch gerade, gestern schmeckte sogar rote Beete nach Pfefferminz. Aber ich nehme keinerlei Medikamente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legt sich von selbst wieder. Da hilft auch kein "Zunge bürsten". Deine Geschmacksnerven /-rezeptoren müssen sich erst wieder regenerieren.

Ein paar Tage Geduld!

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das vergeht wieder. Bei einer Grippe werden auch die Geschmacksnerven angegriffen. Die Zunge brauchst auch nicht bürsten. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?