Mein Gaming PC für (1000€)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm eine r9 390 , die 970 hat weniger Power, nur 3,5 GB Vram, und man hat Probleme mit Spulenfiepen. Die r9 390 hat mehr Leistung, wird dadurch aber auch wärmer. Die Kühler passt auf den sockel. Wenn du die 390 nimmst, kannst du dir eine 250GB SSD nehmen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm erstmal Alternate oder mindfactory, aus kostengřünden. Billigeres gehäuse evtl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
29.11.2015, 09:44

Wie du meinst. finde bloß die cpu und gpu einfach schwach für nen 1000€ pc. Es sei denn, du nagelst dich auf nvidia fest, für 350-500€ gibt's da ja net viel

0

Ich kenne mich damit nicht wirklich aus, allerdings hast du gar kein Betriebssystem bestellt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westpaw
29.11.2015, 00:10

Das Betriebssystem bestelle ich mir bei Amazon.
Bekomm ich da für 60% günstiger.

0
Kommentar von IDC16
29.11.2015, 00:11

Achso, ok. Sorry, ich dachte du hättest das tatsächlich vergessen...

0

1. ist okay

2. Ist okay

3.

-Grafikarte passt

- Prozesoor passt

- Kühler wird wahrscheinlich passen auch wenn der Sockel nicht in der Beschreibung steht , 1151 hat aber wahrscheinlich die selben Lochabstände wie 1150.

Grafikkarte würde ich mir an deiner Stelle lieber ein R9 390 von MSI holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Westpaw
29.11.2015, 00:19

Genau weil der Sockel nicht drin steht, das war der Grund weil es mich verwirrt hat :D

0

Passt alles zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?