Mein Gamer Kumpel will sich nicht Hamachi holen was tun?

5 Antworten

Dann erstelle dir z.B. einen Bukkit Server und schalte die Ports selbst entsprechend frei. Dann brauchst weder du noch er Hamachi.

Das musst du normalerweise sowohl in deiner Windows Firewall in insgesamt 4 Regeln machen (2x eingehende, 2x ausgehende Verbindungen; jeweils Port 25565, TCP und UDP). Ebenso musst du Ports im Router freischalten, also z.B. der Fritz!Box oder dem Speedport der Telekom. Tutorials findest du entsprechend im Internet.

Tjoa, dann ist es halt so. Zwingen kannst du ihn nicht. Nutzt halt einen anderen Tunnel oder VPN-Client. Oder schalte deine Ports frei und verbindet euch über die IP-Adresse direkt.

Um welches Spiel handelt es sich denn?

Ich tippe mal stark darauf, dass du einen Server hosten willst, auf den er zugreifen können soll. Du kannst den auch ohne Hamachi hosten, musst aber dafür im Router den Port, den dein Server verwendet, weiterleiten.

Was möchtest Du wissen?