Mein Galaxy Nexus lädt nichtmehr..

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal Fehlerquelle ermitteln, also liegt es am Kabel oder am Handy, oder am Akku. Hast Du es denn mit unterschiedlichen Kabeln versucht aufzuladen oder beide male das Gleiche benutzt? Wenn es nicht das Kabel ist, kannst Du es auch reparieren lassen und je nach alter, hängt davon ab wann Du es gekauft hast, kannst Du Prokukthaftung noch in Anspruch nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1390
20.06.2012, 16:55

ich habe es vor 2 Monaten gekauft. Ja, habe 2 Kabel und auch 2 Steckdosenadapter benutzt. Was ist Produkthaftung..?

0

Hallo!

Was passiert wenn Du es an das Ladegerät anschließt und einfach abwartest?

Bei geringem Akkustand kann es eine ganze Weile dauern bis der Ladestand angezeigt werden kann.

Das Gerät entlädt den Akku wenn es eingeschaltet ist auch während des Ladens. Der Verbrauch kann dabei höher sein als die Zufuhr. Also das ausgeschaltete Gerät mal mindestens 30 Minuten laden lassen.

Sind auch alle Anschlüsse korrekt eingesteckt und haben Kontakt?

lieber Gruß,

Q

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1390
20.06.2012, 16:52

30min.? okay, ich werde es mal ausprobieren.. aber als es noch an war, ahtte ich keine Programme öffnen, also soo ausgelastetd ass es mehr verbraucht als es lädt, kanns eig. nicht gewesen sein..

0

Ich habe das gleiche Problem mit dem Samsung Galaxy Nexus von meinem Bruder der lädt nicht mehr der denkt weil ich was mit gemacht habe (habe nur Defender2 gezockt) helft mir oder meinem Bruder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?