Mein Fuß sieht sehr komisch aus, ist er gebrochen?

Mein Fuß heute (Tag 6 nach dem Unfall)  - (Gesundheit und Medizin, Arzt, Knochen)

9 Antworten

Daß dein Fuß die Farbe verändert liegt daran, daß du einen Bluterguß, ein Hämatom hast.....das genau in der von dir bezeichneten Reihenfolge dir Farbe ändert.

Alles ganz normal.

Fuß schonen, immer wieder mal hochlegen und kühlen. Hast du keine Salbe vom Arzt bekommen? Wenn nicht. besorge dir eine Sportsalbe aus der Apotheke.

1

Er meinte ich soll normale Schmerzentabletten nehmen und voltaren schmerzensalbe drauf tun. Er meinte aber auch ich voll den Fuß belasten um Thrombose zu vermeiden

0
1

Vielen Dank :)

1

Das kann (KANN!) auch einfach ein großer blauer Fleck sein. Durch die Belastung reißen die Gefäße und Blut tritt ins Gewebe aus.

Ich bin aber kein Arzt. Wenn du Dir Sorgen machst, geh nochmal zum Arzt. Aber am besten zum Hausarzt, nicht in die Notaufnahme, um die nicht zu verstopfen. Dauert da eh länger als beim Hausarzt.

Vermutlich hast Du Dir den Fuß geprellt und dabei bildete sich ein Bluterguss, der sich langsam auflöst. Da das Röntgen unauffällig war, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Ach ja, nicht heiß baden, sonst geht das Farbenspiel von vorne los.

Mein rechter Fuß vibriert leicht so komisch

Seit 4 Tagen vibriert leicht mein rechter Fuß an der außenseite. Das fühlt sich auchs so wie ministromschläge an. Schwer zu erklären. Aber es tut nicht weh. Was kann das sein und wann verschwindet es? Nervt schon ziemlich. An dem rechten Fuß spüre ich öfter mal auch meinen Puls

...zur Frage

Mit dem Fuß umgeknickt ist es Gebrochen?

Hallo liebe Community,

ich bin gestern mit meinem Fuß etwas stark umgeknickt. Heute beim aufstehen ist der leicht angeschwollen tut aber nicht so weh wenn ich laufe also es geht.

Denkt ihr es ist Gebrochen? Was kann man außerdem noch dagegen machen das die Schwellung weg geht? :D

...zur Frage

Seit 5 Wochen schmerzt mein linker Fuß und seit 12 Tagen sind Fußspann und Knöchel dick geschwollen und ich kann kaum Auftreten? Was kann das sein?

Ich war schon beim Orthopäden. Ich tage seit 10 Tagen Einlagen die aber nicht helfen. Der Arzt sagte das mein Fuß durchgetreten ist ohne den Fuß dabei anzusehen. Er hat nur auf das Röntgenbild geschaut und sagte das nichts gebrochen ist. Er hat mir nur Einlagen verschrieben die sofort angefertigt wurden. Aber die Schwellung am Spann und am Knöchel können doch nicht von einem durchgetretenen Fuß kommen, da muss doch was anderes dahinterstecken? Vielleicht hängt es mit meiner Innenmeniskus-OP zusammen die ich am 10.1. hatte. Kann es da einen Zusammenhang geben?

...zur Frage

Bandscheibenvorfall sofort zum arzt?

Hallo ich hab seit 5 Tagen rückenschmerzen die in Laufe der zeit leich doller geworden sind. Seit gestern abend fühlt sich mein eines bein dazu komisch an und im Fuß kribbelst manchmal. Es ist ja Wochenende..was mein ihr soll ich deswegen gleich ins Krankenhaus und mich untersuchen lassen oder Montag meinen Orthopäden Termin abwarten?

...zur Frage

Nase geprellt oder ist das normal?

heyy, ich bin vor einigen Stunden hingefallen (bzw. mir wurde ein Bein gestellt ;) ). Ich habe jetzt leichte Schmerzen an der Nase und die ist etwas angeschwollen& Kopfschmerzen. Ich bin relativ stark auf meine Nasenspitze gefallen. Ich denke nicht das sie gebrochen oder geprellt ist, aber weiß jemand ob die Schmerzen nach ein paar Tagen wieder weggehen oder sollte ich zum Arzt gehen? Danke im vorraus :).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?