Mein freund/sex :/

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

das war bei mir auch so. ich hab ihm dann gesagt dass ich ihn und unsern sex sehr liebe es mir aber wichtig ist dass er auch meinen charakter schätzt und mich auch beachtet wenn wir nicht zsm schlafen. er hat das total verstanden und meinte er ist verrückt vor liebe, wollte immer wissen wie sex mit mir ist und hat soo lange gewartet. dass ich ihm den kopf verdrehe und er immer so ein bedürfnis hat mir so nah wie möglich zu sein.

jetzt läuft es so dass wir erst viel reden und er mir auch wirklich zuhört, zwar werd ich zwischendrin mitten im wort geküsst, aber das ist ja auch was schönes und ich fühl mich so unheimlich geliebt und kann meine gefühle auch prima erwiedern

Jetzt hat er erreicht, was er schon immer wollte und nun will er das Erreichte immer!

Das legt sich wieder mit fortschreitendem Alter - Geduld!

Naja anscheinend hat er einen "ganzen Monat" nur darauf hin gearbeitet (Oder wann auch immer ihr nun genau damit "angefangen" habt).... hört sich jedenfalls so an.

Natürlich ist körperliche Nähe und Sex etwas tolles, aber "befummeln" hört sich eben so an, als wenn er es wirklich nur darauf anlegt und genau darauf aus ist ....

Schlaf eben nicht mit ihm, nur weil er es nun will - Macht etwas anderes, unternehmt etwas draußen ... geht essen ... Was weiß ich. Wenn ihn all das nicht so wirklich interessiert, dann möchte er wohl keine Beziehung und er möchte nicht "Dich" ..... sondern lediglich den Sex, den du ihm lieferst.

Scheint so, als wäre der Sex im Moment das einzige, was ihn interessiert. Sag ihm, dass du das nicht möchtest, hält er sich nicht dran, dann schieß ihn in den Wind und such dir einen, der nicht nur mit seinem kleinen Freund denkt. Warum bist du überhaupt schon so früh mit ihm in die Kiste gesprungen?

also als ich frisch verliebt war, hab ich mit meinem jetztigen mann damals bis zu 4mal sex am tag gehabt. wir konnten auch nicht die finger voneinander lassen. aber sprich doch mal mit ihm drüber. das ist das einzige, was du machen kannst.

Lipziger 06.12.2013, 12:45

Die Einen so, die Anderen so ....

Allerdings sagst du ja selbst Ihr konntet nicht die Finger von einander lassen. Hier sind es aber wohl nur die Finger einer Person, die nicht weg bleiben können.

0

vorher war er lieb und aufmerksam

Ja klar... wie sonst sollte er das bekommen was er will. Du solltest dringend mit ihm reden und sagen, dass eine Beziehung für dich aus mehr besteht als nur die Beine breit zu machen und du es in der hinsicht etwas weniger/langsamer angehen lassen möchtest. Wenn er dich wirklich liebt, dann hat er Verständis und geht auf dich ein. Wenn er aber ausflippt und versucht dich unter Druck zu setzen und nur fordert und mit Schluss machen droht, wenn du nicht so funktionierst wie er will... dann kannst du davon ausgehen, dass er nur poppen will und sich nicht die Bohne für dich interessiert!

Sag ihm das, wenn es dir unangenehm ist, sonst glaubt er noch du möchtest das, und er wird nie aufhören, rede Klartext mit ihm

Das vergeht, und wenn er dann immer noch zu dir steht und dich mag, dann hat eure Beziehung Wert. Wenn nicht, dann sucht er sich sicher wieder jemanden, wo er sich austoben kann, bis zum nächsten Mal.

Das ist bei manchen so, aber nicht bei allen...:)

Frag ihn einfach was das soll und das du da nicht 24 Stunden am Tag Lust drauf hast.

Sag ihm einfach, Du hättest Kopfschmerzen.

Kandahar 06.12.2013, 12:41

Warum lügen? In einer guten Beziehung ist Ehrlichkeit und gegenseitige Rücksichtnahme selbstverständlich. Da gibt es keinen Grund zu Lügen!

1

frag ihn einfach ob ihr ,mal nur kuschelt und dann einfach wenn er sex will abblocken

Was möchtest Du wissen?