Mein freundin hat schluss gemacht aber ich liebe sie noch was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es mag ja sein, das Du deine inzwischen Ex Freundin noch immer liebst aber davon mal abgesehen, wärst Du ganz gut beraten dir und deiner Ex Freundin vorerst ein klein wenig zeitlichen Abstand von den Ereignissen gönnen. Immerhin aber möchte deine Ex Freundin auch noch mit dir befreundet bleiben und von daher wäre es nicht undenkbar das auch noch etwas gehen könnte. Das würde dann aber nur über ein klärendes Gespräch machbar sein und natürlich gibt es dafür auch keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toadst
17.06.2016, 07:01

aber ich habe beschlossen nicht mehr zu trauern und dachte mir einmal verlassen wird mich nochmal verlassen

0

Ich glaube du solltest erstmal so viel abstand wie möglch zwischen euch bringen. sag ihr, das du zeit brauchst. und das das mit der freundschaft zureit nicht klappt. Meiner erfahrung nach, fällt es einem viel schwieriger über jemanden hinweg zu kommen, wenn man denjenigen immer um sich hat.

also handy nummer löschen und bei facebook auch löschen. alle fotos vom handy irgentwo abspeichern, wo du sie nciht dauernd parat hast. und dann sag deinen freunden du brauhcst ablenkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag' ihr dass du ihr Freunschaftsangebot annimmst, aber erst einmal Abstand brauchst, bis du darüber hinwegkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freundschaftsangebot ist oft eine Ausrede um den anderen zufriedenzustellen oder ihm nicht so weh zu tun. In deinem Fall würde ich Abstand davon nehmen, um eventuell für eine andere Beziehung offen zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?