mein Freund(17) schlägt mich(14) wenn ich nicht tue was er sagt?

17 Antworten

Tja, mit 14 gehörst du THEORETISCH zu deiner "Familie". Doch was ist das denn bei dir? Mit Familie hat das nichts mehr zu tun, das ist eher Stoff für einen brutalen Beziehungsfilm.

Nun ist es aber leider Realität, deine Realität.

Als "alter" Mann kann ich dir folgendes dazu sagen, und es wäre gut, wenn du einen Rat annehmen würdest:

Schlagen und Gewalt gehören NIEMALS in eine Beziehung, und schon gar keine Vergewaltigung, noch dazu unter Beihilfe deiner "Familie"- ja was sind das denn für Typen, die sich Brüder nennen, aber wie eine Horde Paviane aufführen und schlimme Gewalt-Kriminalität decken und erst ermöglichen?

Da kommen viele harte Straftaten zusammen, aber mit dieser Feststellung ist dir noch lange nicht geholfen.

Es ist ein altes Phänomen, dass sich "getretene Hunde" (als Bild gemeint) zu ihrem Gewalt-ausübenden Herrchen hingezogen fühlen, als müssten sie sich jedwede Zuwendung und Liebe auf diese Art mühsam "erarbeiten" - wie bei Dir!

Eines ist ganz sicher, und das musst du einfach mal glauben: so kann und darf es nicht mehr weiter gehen, niemals!

Damit du sicher aus dieser Hölle - genau das ist es doch - entkommen kannst, musst du am besten noch 1-2 "Beweise" sammeln, wenn es dir irgend möglich ist, die deine extrem schlimmen Erlebnisse bestätigen helfen, damit du nicht später vorerst als Lügnerin da stehst, das ist dann noch mal demütigender und erniedrigend sonst.

Handle so schnell wie möglich, du bist wirklich in ganz, ganz großer Gefahr!

Gehe direkt dann zur Polizei, lass das Jugendamt unbedingt verständigen, oder, wenn dir dieser Schritt so zu groß ist, gehe direkt zum Jugendamt und schildere dort das Erlebte. Bitte schonungslos offen und direkt, auch wenn es dir schwer fällt, genau das ermöglicht es dir später einmal, wieder ein normales Leben zu führen, bevor du dieses Leben zu sehr hassen lernst.

Wenn du gläubig bist, kannst du dir gern zusätzliche Begleitung beim Weg zur Polizei bei der Kirche holen. Oder beim Vertrauenslehrer, je nach dem, was du dir selber zutraust und wo es noch am ehesten Hilfe geben kann.

Ganz sicher: das darf und kann so nicht weiter gehen.

Ich wünsche dir alle Stärke und Kraft, so schnell es eben geht da heraus zu gehen. Vergiß dieses "Familie", das ist die Hölle, ehrlich. Eine wirkliche Familie würde das niemals auch nur ansatzweise erlauben.

Danke für deinen Ratschlag

0

Gehe nach einer Vergewaltigung sofort zum Arzt.

Irgendwie macht der (die) Arzt(in) einen Abstrich.

Dann wird die DNA bestimmt.

Aber leider bekommen diese Hunde nicht die richtige Strafe oft nur Bewährung.

Besser währe Kastration oder für den Rest des natürlichen Leben in ein Loch sperren.

Zeige den Hund bei der Polizei an.

Die wissen auch wo es Frauenhäuser gibt.

Das ist alles so heftig, dass ich mir damit schwer tue, das alles zu glauben.

Wenn das wirklich stimmt, dann solltest du dir ganz dringend Hilfe beim Jugendamt holen. Rede auch mit Freundinnen darüber und schäme dich nicht für das, was dir passiert ist. Denn du kannst nichts dafür.

Ich wünsche dir alles Gute!

Kann mir meine Mutter verbieten, wenn ich mit 14 sex haben will?

Hallo!

Also, ich wurde vor einer Woche 14 Jahre alt und bin seit 6 Monaten mit meinen Freund zusammen. Er wird im März 17. :) 

Wir BEIDEN wollten halt gerne miteinander schlafen, aber haben abgemacht, solange zu warten bis ich 14 bin, damit rechtlich alles save ist. Am Wochenende war er bei mir und dann ist es einfach so passiert. ^^ Wir habe mit Kondom verhüter, weil ich die Pille noch nicht nehme. Mehr will ich dazu auch gar nicht sagen, weil mir das zu privat ist.

Ich bin jetzt vor 2 Stunden nach Hause gekommen. Meine Mutter hat sozusagen schon auf mich gewartet und mich sofort mit der Packung Kondome konfrontiert. Angeblich hätte sie nur Wäsche in mein Zimmer gebracht und dabei die Packung auf mein Schreibtisch liegen sehen, aber mal ehrlich? Warum sollte iich so dumm sein und die offen rum liegen lassen. Ich habe die in meinen Schreibtischschublade gelegt und bin mir zu 100% sicher, dass sie mein Zimmer durch msucht hat, weil sie mich nämlich gestern schon gefragt hat weshalb wir uns, denn in mein Zimmer eingeschlossen haben. Sie hat mich dann blöd angemacht, von wem ich die hätte und wofür ich die brauchen würde, ich wäre schließlich viel zu jung dafür. Ich habe dann halt nicht dazu gesagt weil ich mich nicht dafür rechtfertigen wollte. Jedenfalls hat sie dann weiter rumdiskutiert, in der packung würden welche fehlen. Ich bin dann halt wütend geworden und meinte "Ja, wofür benutzt man die wohl?" und dann ist sie so ausgerastet, hat mich angeschrien, ob es mein ernst wäre mit gerade einmal 14 Sex zu haben und die Beine breit zu machen. Dann hat sie mich noch 5 Minuten weiter angeschrien bis sie mir die Packung vor die Füsse geworfen hat und ich soll sofort auf mein Zimmer gehen. Sie will heute Abend noch mit meinem Vater darüber sprechen. Nun sitze ich hier und verstehe nicht, was ich falsch gemacht haben soll.

Könnt ihr mir das mal erklären? Ich bin 14, darf Sex haben wann und mit wem ich möchte, aber sie macht so nen Aufstand. Kann sie nicht mal zufrieden sein, dass wir wenigstens so verantwortungsvoll waren und an Verhütung gedacht haben? Ist es so schlimm mit 14 Jahren mit seinem freund zu schlafen? 

...zur Frage

PEINLICH OMG!

Hey Leute!

Mein Bruder hat heute einen Freund zu Besuch gehabt (beide 17 Jahre alt). Ich wollte im Zimmer von ihm etwas holen. Dann hab ich halt auch geklopft und da hab ich meinen Bruder und den Freund in Boxershorts im Zimmer gesehen.

Was soll ich darüber denken? bzw. tun?

...zur Frage

Freund fliegt in urlaub.-Angst!

Hey♥

Mein freund(16) fliegt in den kommenden Herbstferien mit seinen beiden älteren Brüdern(18,19) und seinem Cousin(17) in die Türkei um 2 Wochen Urlaub dort zu machen. (Nebenbei bemerkt sind es selbst Türken). Ich habe riesige Angst das mein Freund mich dort betrügt oder ähnliches da er wirklich ein Mädchenmagnet ist und seine Brüder auch und dort sowieso auf Mädchenjagd sind(die Brüder+Cousin) denke ich das sie ihn dann dort auch in etwas verwickeln.. Er meinte zu mir ich solle mir keine Gedanken machen das schon nichts passieren würde aber das es bis dahin noch etwas zeit ist und keiner weiß was bis dahin passiert..Diese Aussage hat mich noch unsicherer gemacht.Außerdem wäre es seinen Brüder und insgesammt der ganzen Familie lieber er hätte eine türkische Freundin daher denke ich das da auch etwas mit den Eltern abgesprochen ist das sie ihn dort mit Mädchen bekannt machen sollen ect..

Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen oder Tipps geben wie ich meine Angst in den Griff bekommen?

Liebe Grüße<3

...zur Frage

Mit welchem Bruder soll ich mir ein Zimmer teilen(neu)

Also ich bin ein Mädchen und bin 12 Jahre alt. Ich habe 2 Brüder : 13 und 16. Was meint ihr? Mit wem soll ich mir ein Zimmer teilen und warum? -_-

...zur Frage

Sein kleiner Bruder hat uns beim Sex gesehen, was nun?

Ich bin 15 und mein Freund 17. Wir sind jetzt knapp ein halbes Jahr zusammen. Ich war von Gestern zu heute bei meinem Freund. Vorhin sind wir zusammen duschen gewesen und hatten auch Sex. Auf einmal klopfte es aufgeregt an der Tür und sein kleiner Bruder (9) sagte das er mal ganz dringend muss. Noch bevor mein freund antworten konnte kam er rein, sah uns und rannte weg. Er hat sich in seinem Zimmer eingeschlossen und will mein freund auch nicht reinlassen oder mit ihm reden. Ich musste jetzt wieder nachhause aber wie kann mein freund sein kleinen Bruder beruhigen. Und wie soll ich mich das nächste mal ihm gegenüber verhalten immerhin hat er mich nackt gesehen

...zur Frage

Kein eigenes Zimmer und keine Privatsphäre

Hey. Also ich hab ein großes Problem! Ich habe kein eigenes Zimmer, ich teile es mit meiner Schwester. Meine Eltern renovieren grad meine zukünftiges eigens Zimmer, aber wir dürfen dort nur zum schlafen rein.... Wir sind immer in einem Anbau bei uns. Ist eig. nicht schlimm aber ich sitze die ganze Zeit mit meine Sis zusammen, dazu kommt das meine Brüder immer hier durch laufen um auf klo zu gehn auch meine eltern. Mein vater sitzt auch oft abends hier und guckt tv. Ich habe nie Zeit für uns. Ich bin 14 und habe einen Freund...wir sind immer bei ihm weil wir bei mir keine Privatsphäre haben. Meine eltern wissen nichts von meinem Freund. Er will aber auch mal zu mir und mein Zimmer sehen und so. Was soll ich machen? ich versuche schon seit 1 jahr mit meinen eltern darüber zu reden aber sie sehen es nicht ein. Wir würden alles dreckig machen und so. Meine Mutter ist den ganzen Tag am putzen und macht nichts mehr mit unser family, wenn wir was machen is nur unser dad dabei. Das ist doch nicht normal? Ich kann mit meiner Mutter auch nicht über mein Freund oder so reden weil sie immer putzt und kaum zeit für sowas hat. Was kann ich tun das ich mein eigenes Zimmer kriege wo ich auch tagsüber jede zeit rein kann. Ich will auch mal für mich alleine sein.

Danke schonmal Lg. Aannemariee :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?