Mein Freund zieht nach Canada zu seiner Familie , wir haben einen Sohn zusammen und möchte ein halbes Jahr später mit. Er ist erst 17 und ich 18 darf ich mit ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher das er auch will, dass du nachkommst? Denn wenn es ihm wichtig wäre, würdest du jetzt sofort mitkommen können und nicht erst ein halbes Jahr später. 

Aber hier, schau mal: http://www.kam-info-migration.de/pages/nl0912/kaminfo_nl0903_2.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nkymz
18.05.2016, 23:18

Ja er möchte das. Er will das wir erst ein halbes Jahr später nachkommen, weil er alles organisieren muss und seine Familie kennenlernen will. ( er hat sie jahrelang nicht gesehen)

Danke schau. Mal rein :)

0

Erkundige dich nach den Bedingungen für eine Einwanderung!(z.B. bei der Kanadischen Botschaft ).

Gute Sprachkenntnisse brauchst du auf jeden Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nkymz
18.05.2016, 23:18

Gibt es nicht sowas wie familienzusammenfürung ?🤔

Ja das weiß ich deswegen der Kurs 

0

Du bist 18 und damit volljährig, das ist allein deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?