Mein Freund wurde vor 15 jahren abgeschoben. Wir möchten heiraten nur kann ich nicht zu ihm aus gesundheitliche gründen.. Geht es viellt das er her fliegt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Strafe kann nicht verjähren, höchstens eine Straftat. Wenn er aber aufgrund einer Straftat ausgewiesen wurde, wurde gleichzeitig ein Einreiseverbot ausgesprochen. Dann darf er auch für eine Hochzeit nicht einreisen. 

Er darf aber auch nach einer Heirat nicht wieder einreisen. Also musst du eh  auswandern, wenn du mit ihm zusammenleben willst. Dann kannst du doch auch gleich für die Hochzeit ausreisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abcdefgi0111
15.03.2016, 20:06

Das heißt, weil ich aus gesundheitlichen Gründen nicht zu ihm kann können wir nicht heiraten?

0
Kommentar von Abcdefgi0111
15.03.2016, 20:15

Na in Deutschland. Schließlich lebe ich hier schon mein lebenlang und habe auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Dass ich aus gesundheitlichen Gründen hier nicht weg kann müsste doch irgendwie verstanden werden. Ich bin hier ja nicht aus spaß an Deutschland verbunden.

0

viele Infos fehlen, er wurde abgeschoben; http://www.aufenthaltsrecht.org/sperre.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abcdefgi0111
15.03.2016, 20:04

Danke, ich habe mir alles durchgelesen. Nur ist das in meinem Fall eine ausnahme. Daher habe ich keine Antwort bzw. Lösung für mein Problem gefunden. Im normalfall heiratet man dann im Heimatland und kann zusammen nach Deutschland. Zumindest meistens. Da es sich um eine Familienzusammenführung handelt. Aber in meinem Fall geht es leider nicht, dass ich weg aus Deutschland kann aus gesundheitlichen Gründen. Sonst würde ich auch dorthin ziehen zu ihm. Ich weiß nicht warum es an info mangelt. Er wurde mit 14 jahren verhaftet 5 jahre später abgeschoben mit 19 jahren. Und mitlerweile sind 15 jahre vergangen. Seine Straftaten sind verjährt und das er sie mit 14 jahren begannen hat spielt wahrscheinlich auch eine große Rolle (im positiven sinne für uns). Da er mitlerweile 34 jahre alt ist und heute ganz anders ist.

0
Kommentar von Abcdefgi0111
15.03.2016, 20:18

Peterobm wie meinen Sie das ? An wenn denken Sie denn? Ich glaube kaum dass Sie ihm kennen?

0
Kommentar von Abcdefgi0111
15.03.2016, 20:23

Nein tut mir leid ich muss dich enttäuschen um einen mehmet geht es hier nicht. Und für Schlagzeilen hat er auch nicht gesogrt!! Ich kann verstehen das manch einer denk hier ist irgendjemand scharf auf Deutschland aber weder er noch ich haben uns meine Krankheit ausgesucht, da sie mich an Deutschland bindet. Wie gesagt sonst wäre ich schon längst drüben!!

0

Was möchtest Du wissen?