Mein Freund wurde von seinem Stiefvater geschlagen

5 Antworten

Nach dem §223 im StGB ist es Körperverletzung von dir und dem Stiefvater deines Freundes. - Theoretisch. Man könnte deine Reaktion auch als Abwehr sehen. Anders wäre das unterlasse Hilfestellung. Ich würde das bei der Polizei genauso schildern. Als Zeuge käme dein Freund infrage.

Anzeigen! Wenn die mutter nicht zu ihrem sohn steht sollte sie sich überlegen ob sie sich mit dem titel mutter noch benennen sollte.

Wie alt is dein freund denn Du kannst da eig nichts machen da er dir nichts getan hat Dein freund könnte zur polizei und anzeige erstatten und du könntest aussagen dann habt ihr gute chancen Aber wenn ihr zur Polizei geht dann erwähne dort das du angst um deinen freund hattest und ihn daswegen zerkratzt/geschlagen hast sonst bist du später die böse

Natürlich kann sie was machen! Sie war ja auch beteiligt!

0

Mein Freund ist 19, ich bin 16. Ich will nur nicht, dass seine Mutter sauer ist..

0

Was möchtest Du wissen?