Mein Freund wünscht sich ein devoteres Verhalten

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Probleme hat auch eine gute Freundin von mir. Viele Männer sehen nur ihre Brüste, aber willst du wirklich eine devote Dienerin sein?

  • Er will, dass du für ihn kochst, am besten jeden Tag was neues.
  • Du sollst ihn bedienen, wie z. B. wenn er durst hat ihm Wasser oder Bier aus der Küche holen.
  • Ihm immer sexuell zur Verfügung stehen
  • Keine Widerworte, keine eigene Meinung, was er sagt ist richtig und wird gemacht

Wenn du dir nicht nur 100 %, sondern mindestens 200% sicher bist, dass dich genau das glücklich macht, dann lass dich auf ihn ein. Aber ich denke, dass dich das auf die Dauer nicht sehr glücklich machen wird. Natürlich freust du dich, dass dich einer nimmt, wie du bist und dich nicht nur für ein One-Night-Stand will, aber ist das ein Leben für dich?

Überlege es dir gut und sag ihm klipp und klar, dass er dir sagen sollte, WAS er will. Und wie meine Vorgänger bereits gesagt haben, du musst dafür geboren sein, sonst wirst du nur unglücklich.

Wünsche dir alles Gute

Übrigens:

Wenn deine Brustgröße eine sehr große Last für dich ist und du Psychisch und / oder Physisch darunter leidest, dann bezahlt dir auch die Krankenkasse die OP.

Sprich am besten mit deinem Hausarzt oder Frauenarzt über das Thema, aber stürz dich nicht in eine Beziehung, bei der du dir unsicher bist.

Denke immer daran: Du bist mindestens genau so viel wert, wie dein Freund.

0

Er will der Boss sein und Du die Sklavin. Das bedeutet, dass Du ihm zur Verfügung stehst und zu Willen bist. Wenn er will, dass Du ihm die Füsse leckst, dann musst Du das tun. Will er Dich von hinten - knie Dich hin. Einen Willen hast Du nicht zu äußern sondern zu funktionieren. Für mich wäre das nichts. Ich meine, dass Sexualität nur bei gleichberechtigten Partner befriedigend sein kann. Aber jedem das Seine.

Sieht ganz so aus, als ob das Ganze ein Fehlgriff war/ist. Offensichtlich paßt ihr nicht zusammen, da ihr gänzlich unterschiedliche Vorstellungen voneinander habt. So traurig es auch ist, aber mir scheint, diese Verbindung hat weder Sinn noch Zukunft. Ist vielleicht auch besser so. Kopf hoch!

Was möchtest Du wissen?