Mein Freund will sich umbringen wenn ich nicht bei ihm bleibe. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

@ littlepans

Dein Freund erpresst dich emotional und das solltest du nicht zulassen und du hast in dem Fall richtig gehandelt, indem du einfach aufgelegt hast.

Du willst ein Auslandsjahr machen und nur 3 Monate weg sein?

Lasse dir das nicht vermiesen und mache das, wenn er dich lieben würde, dann hätte er Verständnis, denn du würdest wiederkommen.

Reagiere nicht mehr und NEIN du bist nicht schuld, selbst wenn er sich was antun würde. Er scheint noch sehr unreif zu sein und mit 16 auch noch nicht reif genug für eine Beziehung.

Man setz jemand den man (angeblich) liebt nicht unter Druck,mit anderen Worten "wenn du mich verlässt, dann tu ich mir was an und du bist schuld".

Also ziehe dir den Schuh nicht an, dass du Schuld wärst oder bist, er ist kein keines Kind mehr.

Du wolltest, dass er zum Psychologen geht, das hat nicht geklappt und es wäre seine Aufgabe, das zu machen.

Hole dir Hilfe von einem Erwachsenen (Verwandte oder ähnliches), wenn du nicht mit deinen Eltern reden kannst, eigentlich schade.

Vielleicht mal mit deinem Lehrer oder einer Lehrerin reden und blockiere ihn. Wenn er keine Ruhe gibt, dann kannst du andere Schritte gehen.

littleparis 29.06.2017, 20:25

Heißt auslandsjahr hier..bis jetzt haben das alle lehrer etc so genannt :D

0
Turbomann 02.07.2017, 00:22

Lieben Dank für dein Sternchen.

Ich hoffe du hast inzwischen die für dich richtigen Schritte gemacht und hast jemanden bei dir gefunden (Lehrer oder andere Vertrauensperson), denen du das mal erzählst.

Wenn er sowieso schon Probleme mit den Lehrern hat, dass ist das auch nicht deine Schuld.

Hier geht es alleine um DICH, dass du j e t z t anfängst, dich stark zu machen, indem du wehrst damit dich überhaupt keiner emotional erpressen kann.

Überlege mal ob die Kommentare hier nicht alle Recht haben, denn wenn er mit 16 nicht ohne dich könnte, dann ist er nicht nur ein Weichei, sondern sollte mal zum Therapeuten.

Denke aber wie die anderen hier, dass er dich nur mit seiner "Drohung" an sich binden will und dir ein schlechtes Gewissen einreden will und dir somit nur schadet.

Dir alles Gute und passe beim nächsten Jungen auf und höre zwischen den Zeilen genau hin, was er dir erzählt.

0

Der Kerl versucht Dir ein schlechtes Gewissen einzureden und dich unter Druck zu setzen. Ziemlich mies von ihm!

Weil Du mit deinen Eltern nicht reden kannst... gehst Du auf dieselbe Schule, wie dein Freund? Dann könntest Du mit den Schulsozialarbeiter oder Schulpsychologen darüber reden oder falls nicht vorhanden mit deinem Klassenlehrer. Dann sollen die mit den Eltern deines Freundes reden.

Oder Du könntest auch selbst mit den Eltern deines Freundes reden, falls ihr ein gutes Verhältnis habt.

littleparis 29.06.2017, 20:22

Die Eltern meines Ex sind ein wenig rassistisch..also hat sich das schonmal geklärt weil ich..nunja nicht deutsch bin..in der schule hat er sowieso schon so viele probleme mit den lehrern und ich hab angst dass er von der schule fliegt wenn ich sowas mache :(

0
Shiranam 29.06.2017, 20:32
@littleparis

Ob er von der Schule fliegt, das sollte nicht dein Problem sein. Und ich glaube auch nicht, dass er deswegen fliegen würde.

Wenn DU seinen Spruch ernst nimmst, dann mußt Du es den Sozialarbeitern sagen. Besser fliegen als tot, oder? Bitte sag es weiter, allein schon für Dich, um dein Gewissen zu entlasten. Was der Typ Dir mit seinem dummen Spruch antut, das macht mich richtig wütend. 

Der will doch ernst genommen werden? Dann sei konsequent, nimm ihn ernst und schütze ihn, indem Du es in der Schule erzählst, damit man ihn davon abhalten kann. Hat er gelogen, SEIN Problem, nicht deines.

Denk daran, wenn er fliegt, dann deswegen weil ER es zu verantworten hat, nicht Du. Er baut doch den Mist!

2

Hallo,
Es ist wichtig,das du weist,das er dich Emotional unter Druck setzt,damit du bei ihm bleibst.
Er benötigt allerdings hilfe,wenn auch nicht von dir.
Sprich am besten mal mit seinen Eltern,aber du solltest,wenn du ihn nicht mehr liebst,die Beziehung beenden,denn sonst geht es dir auch nur noch schlecht.
Ich hoffe ich konnte helfen,
MfG,
Dustin1304

Brich den Kontakt ab. Antworte nicht auf SMS, blockiere ihn auf allen sozialen Medien die du hast. Geh nicht ans Telefon, auch nicht bei unbekannten Nummern oder wenn die Nummer unterdrückt wird. Beantworte keine Emails.

Sprich mit deinen Eltern. Sie sollen das mit seinesn ELtern klären. Das geht absolut nicht was er da macht. Er braucht dringend Hilfe und zwar von einem Therapeuten.

Es ist auf jeden Fall wichtig, dass du etwas unternimmst. Sprech doch mit ihm und mach ihm klar warum du für eure Beziehung keine Chance mehr siehst. Sprech mit seinen Eltern wenn das geht. Die sollten darüber auf jeden Fall Bescheid wissen.

Anni243 29.06.2017, 20:14

Denk jedoch daran, dass du nicht Schuld bist falls er sich etwas antut. Es bleibt ihm überlassen was er mit seinem Leben macht so blöd es klingt

1

Selbst wenn er sich töten würde, wärst du nicht Schuld daran. Wahrscheinlich versucht er aber sowieso nur, dich emotional an sich zu binden und unter Druck zu setzen. Das ist eine gemeine Art, Macht auszuüben. Lass dir das nicht gefallen. 

Sollte er noch einmal androhen, sich zu töten, ruf die Polizei und bitte sie, bei deinem Ex vorbeizuschauen, weil du dir Sorgen machst.

Auf keinen fall wärst du Schuld wen etwas passieren würde.
Meide am besten den Kontakt mit ihm,
Versuch aber davor zuerst mit seinen Eltern zu sprechen, um ihnen die Situation zu erläutern.

hör auf gar keinen fall auf dieses gefasel! so ein thema ist zwar ernst zu nehmen aber er zwingt dich damit ja regelrecht zu bleiben. Mach schluss mit ihm und verbau dir wegen ihm nicht deine zukunft, wenn du das auslandsjahr nicht machst obwohl du es unbedingt willst ,wirst du es hinterher vielleicht bald bereuen . rede mit jemandem darüber... ( egal wer ... eine bezugsperson z.B) . Aber lass dich in dem was du tust nicht von seinen worten abhängig machen. Ich hatte mal so eine ähnliche situation mal und habe eine echte chance verpasst ( ausbildungsplatz ) nur wegen solchen worten , und bereue es bis heute soooooooo sehr.

Er wird es nicht tun.

Du kannst dir mal eine einfache Faustregel merken: alle Selbstmordankündigungen, die so gebaut sind

Wenn Du (nicht)..., dann bringe ich mich um

sind keine Selbstmordankündigungen, sondern simple Erpressungsversuche.

Dein Freund zeigt ein unreifes Beziehungsverhalten. Das ist die simple Situation.

Wenn er das tatsächlich schon lange so macht und es einfach nicht lernen will, kannst Du ihm selbstverständlich eine Lektion erteilen, die sitzen wird. Du rufst einfach 112 an und erzählst dort von den Selbstmordankündigungen.

Und was dann passiert, wird ihm die Masche wahrscheinlich verleiden.

und ja theoretisch gesehen könntest du das zur anzeige bringen , da er dich massiv undter druck setzt und dich versucht zu beeinflussen. das ist b wie erpressung einzustufen...

das ist primitive Erpressung, mach deinen Weg

niemals bist du schuld, wenn er es macht. jemand, der dich so unter Druck setzt, hat es nicht verdient, dass du ein schlechtes Geiwssen hast

Polizei rufen, die kommen und nehmen ihn mit. Das wird ihm eine ordentliche Lektion erteilen.

Lass dich nicht erpressen, wenn er sich umbringt ist es nicht deine Schuld.

lass dich nicht auf solche Emotionalen Erpressungen ein!

Auf jeden Fall den Kontakt abbrechen.

Wer in diesem alter schon seine Freundin so einer Belastung aussetzt

ist völlig am Arsch und wird auch nicht werden.

So jemand ist für den anderen immer eine Belastung.

Tu dir das nicht an.

Ruf auf dem Jugendamt an, sag es geht um Selbstmordankündigung,

lass dich mit dem zuständigen Mitarbeiter verbinden und erzähl,

daß er dich damit sehr belastet.

Verlange dann eine Kontaktsperre.

Du bist 15, setz ein Zeichen und lass dich nicht verarschen.

Grüße

Was möchtest Du wissen?