Mein Freund will sich nicht trennen von seiner Frau?

... komplette Frage anzeigen

25 Antworten

Jaja, er wird sich "bald" trennen ... sagt er und gibt dir zur Besänftigung ein Geschenk.

Die wenigsten Männer, die in einer solchen Konstellation leben, trennen sich irgendwann vom Ehepartner. Ganz egal was die Geliebte auch alles für ihn macht/ was sie zulässt.

Ich würde ausrasten wenn mein Mann.... nebenher zweigleisig fahren würde.

Wieviel bist du dir selbst wert? Ich meine, das muss ja offenbar der weltbeste Superperfekte Traumtyp sein wenn man sich auf ihn einlässt obwohl er verheiratet ist. Und dann schon seit 8 Monaten... Nee sorry, mein Ding ist sowas echt nicht. Dafür wäre ich mir zu schade. Wenn, dann will ich die Nummer 1 sein... und nicht auf der Ersatzbank sitzen bis ich für "zwischendurch" gebraucht werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:57

Also natürlich möchte ich ihn auch für mich alleine haben.

Wir haben uns damals auf einer fashion meets finance Event kennen und lieben gelernt und damals wusste ich noch nichts von seiner Beziehung. Das hat er mir erst vor ein paar Monaten gestanden. Klar war ich sauer, aber ich liebe ihn ja auch.

Er ist echt gebildet und geht genau wie ich ins Gym zur Fitness und er hat eine höhere Jobposition. Leider spannt ihn seine Arbeit auch sehr, sehr ein und er hat echt viel Stress.

Und ich kann auch verstehen, dass solche außergewöhnlichen Männer im Bett es eben auch mal etwas anderes brauchen als nur 08/15 und ich will auch nicht als undankbar erscheinen.

Er hat mich Ende September als er auf ein Meeting nach London musste mitgenommen. Klar, ich war dann tagsüber im Hotel und hab mir alleine die Stadt angesehen, aber es war Abends mit ihm wunderschön und für kurze Zeit waren wir wie ein richtiges, festes Paar.

Ich kann ja verstehen, dass seine Noch-Frau, vielleicht sauer wird. Aber das müsste sie doch dann mit ihrem Mann ausmachen, bzw. vielleicht wird sie es auch irgendwie verstehen können, weil wir uns lieben und immerhin läuft es ja anscheinend nicht mehr so gut bei Ihnen.

0

Seine schöne Worte und Versprechungen bringen dir nix und helfen dir nicht weiter !

Wie heisst es so schön ? „An den Taten werdet ihr sie erkennen“ , d.h. nicht an Versprechungen und schönen Worten, sondern an dem, was jemand bereit ist, in die Tat umzusetzen.

Ich glaube, dein Gefühl, dass er dich nur benutzt, trifft die Realität eher als deine Aussage „aber wir lieben uns total“.

Ist das denn wirklich Liebe ?

1. Er ist verheiratet und betrügt und hintergeht seine Frau . Dass das jeder Frau passieren kann, die sich mit ihm einlässt, liegt auf der Hand. Willst du einen solchen Partner `?

2. Er ignoriert deine Wünsche beim S.e.x, nennt dich Schlimpe (mach aus dem i ein a) usw. . denkt egoistisch nur an seine se.xuelle Befriedigung und Vorstellungen, ohne auf dich Rücksicht zu nehmen.

Das zeigt deutlich, dass du vor allem S.ex.objekt für ihn bist – nichts weiter - auch wenn er von Liebe spricht. Mit dem Begriff lassen sich leider viele Frauen ihren Verstand vernebeln.

3. Dann sagt er, es sei sein Temperament, dass ihn so agieren lässt und alle Männer seien so. Das ist definitiv falsch.

Natürlich gibt es auch andere Männer, die sich S.ex so oder noch brut.aler vorstellen vorstellen, aber es gibt auch andere, die sind rücksichtsvoll und einfühlsam und bringen einer Frau neben Liebe auch Achtung und Respekt entgegen – und das gilt für alle Bereiche.

Neben echter Liebe, zu der Achtung und Respekt gehören fehlt ihm aber offensichtlich auch Sensibiklität und  Einfühlver- mögen in die Psyche, die Bedürfnisse und die Wünsche einer Frau.

4. Dann schreibst du:

„Heute hat er mir wieder versprochen er wird bald mit seiner Frau sprechen wegen der Trennung und ich bekam von ihm ein schönes Geschenk- Also er kann auch sehr lieb sein nur wünschte ich mir er würde mehr auf  mich rücksicht nehmen“.

...............und du bist wieder darauf reingefallen ?

Jeder ist seines Glückes Schmied, heisst ein deutsches Sprichwort. Das gilt auch für dich. diesen ganzen Krampf und Frust tust du dir selbst an.

Deshalb die Frage: Willst du dich noch länger mit schönen Worten, Versprechungen und Geschenken abspeisen lassen, damit du nachgibst und er dich weiter se.xuell benutzen kann – oder suchst du eher einen soliden Partner, auf den du dich in allen Lebenslagen verlassen kannst ?

Wenn du Letzteres bevorzugst – dann wäre er mit
Sicherheit nicht der richtige Partner – und du vergeudest mit ihm wohl eher deine Lebens-Zeit.

Falsche Partnerwahl ist übrigens weit verbreitet, insbesondere auch, weil sich viele Frauen einlullen lassen und Liebe mit Sex verwechseln.

Alles Gute – und treff die richtige Entscheidung - die dich echt weiter bringt !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inkonvertibel
03.11.2016, 14:53

DH    Es ist übrigens ein guter Maßstab, Frauen so zu behandeln, wie man es sich für seine Tochter wünschen würde. LG Inkonvertibel

2

Warum sollte er sich von seiner Frau trennen, wenn er beides haben kann? Eine Ehefrau die ihm die Socken wäscht, und eine Geliebte zum Spaß haben? Wobei beim Sex hat wohl hauptsächlich er seinen Spaß, während du dich zu Praktiken drängen lässt die du überhaupt nicht magst. Und was soll das heißen "Männer sind auch so"? Wenn er auf Sadomaso steht und du nicht, dann kannst du die Beziehung nur noch ganz schnell beenden. Oder du wirst beim Psychiater landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:37

Er hat mir erklärt dass er beruflich sehr viel Stress hat und viel arbeitet (er arbeitet bei einer Bank in Frankfurt) und er braucht das zum Stress abbauen aber er meint es nicht so.

0

Du bist also seit 8 Monaten sein Betthäschen.

Er liebt dich also total, ja? Ist aber seit 8 Monaten noch immer mit seiner Frau verheiratet, lebt nicht von ihr getrennt, und sagt ihr auch nicht, dass da irgendwie was ist? Du glaubst doch wohl nicht wirklich, dass er auch nur im Ansatz vor hat, seiner Frau was zu erzählen.

Er findet die Situation sicher grandios. Der macht das so lange, bis es auffliegt und danach lässt er dich fallen. Wenns ihm ernst wäre, hätte er sich von ihr getrennt BEVOR er mit dir das erste mal ins Bett ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:48

Also, wir haben uns damals auf einer fashion meets finance Event kennen und lieben gelernt und damals wusste ich noch nichts von seiner Beziehung. Das hat er mir erst vor ein paar Monaten gestanden. Klar war ich sauer, aber ich liebe ihn ja auch. 

Außerdem ist er in seinem Job sehr, sehr eingespannt und hat echt viel Stress - dafür hat er ein echt einen hohen Verdienst und er ist ja auch großzügig. Er hat mich Ende September als er auf ein Meeting nach London musste mitgenommen. Klar, ich war dann tagsüber im Hotel und hab mir alleine die Stadt angesehen, aber es war Abends mit ihm wunderschön.

Und ich kann auch verstehen, dass solche außergewöhnlichen Männer im Bett es eben auch mal etwas anderes brauchen als nur 08/15 und ich will auch nicht als undankbar erscheinen.

0

Wach auf! Wenn er es seit über 8 Monaten noch nicht mit seiner Frau drüber geredet hat, dann wird er es nie tun. Er will dich nur warm halten, Spaß mit dir haben, dem Alltag entfliehen.  Schieß diese treulose Tomate am besten ab. Selbst wenn der unwahrscheinliche Fall auftritt, dass er sich scheiden lässt, wie kannst du dir sicher sein, dass er dich nicht auCh irgendwann betrügt wie zur zeit seine frau? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:50

Ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber ich liebe ihn wirklich und er sagte auch, dass ich einzige bin für die er so etwas macht. 

0

Solltest dich vielleicht doch mal mit dem Gedanken anfreunden dass du einfach nur die Affäre  bist und bleibst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:27

Dann wäre ich echt todunglücklich :(

0

Hmmmmh, irgendwie beschreibst du an positiven Seiten nur das Sexuelle. Für mich hört sich das nach einer Affaire an, bei der Sex im Mittelpunkt steht. Aus diesem Grund gehe ich davon aus, das in seiner Ehe möglicherweise nur der Sex fehlt. Ich gehe davon aus das er dich nur zum Sexeln braucht. Hat er in dieser Ehe Kinder ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:30

Also, soweit ich weis hat er noch keine Kinder. Aber wir beide wollen Kinder in unserer Beziehung. 

0

er nutzt dich nur aus, da ihm seine ehe wohl wichtiger ist, wird er dich irgenwann fallen lassen.

komme ihm zuvor!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, daß er sich bei dir ausleben kann. Aber auf dasEinhalten seines Versprechens kannst du lange warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:18

Ich würde ihm ja gerne mehr Druck machen, aber ich will auch keinen Streit in unsere Beziehung bringen.

0

irgendwann wirst du merken das verarscht und benutzt werden nicht der hit sind!
Mädchen wach mal auf!
da wärst du grade die erste geliebte für die sich ein verheirateter mann trennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht dass er das ernst meint, wenn er wirklich nur ein Spiel mit dir spielt, dann bau mal Kontakt mit seiner Frau auf und erzähl ihr nach ner Zeit (mit beweisen vllt Chats oder Sprachnachrichten aus whatsapp) davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:38

Damit würde ich dann auch unsere Beziehung kaputt machen.

0

Ich kann bei deinem Post echt nur den Kopf schütteln! Ich an deiner Stelle würde mich wahnsinnig schämen, dass ich etwas mit einem verheirateten Mann angefangen habe und dann auch noch verlange dass er sich von seiner Frau trennt. Du bist in meinen Augen einfach ein egoistisches Biest. Er benutzt dich nur. Du bist nichts weiter als Spielzeug! Selbst Schuld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:26

Wie kannst Du nur so etwas schreiben - ich kann doch nichts dafür wenn er verheiratet ist und seine Frau ihn nicht befriedigen kann. Außerdem haben wir uns echt total verliebt und was kann man schon für diese Gefühle?

Ich bin echt keine Schlimme oder sowas. Nur würde ich gerne auch endlich eine richtige Beziehung mit ihm haben.

0
Kommentar von sihnchen
26.10.2016, 11:10

Du hast gewusst dass er verheiratet ist und fängst trotzdem was mit ihm an. Du kannst sehr wohl was dafür und ich finde das einfach nur billig. Glaub nicht, dass du die Weißheit mit deinen 18 Jahren vom Löffel gefressen hast. Du bist einfach nur sein Spielzeug und er wird niemals eine Beziehung mit dir eingehen. Kapiers mal. Das hat dir hier jeder schon gesagt.

1
Kommentar von sihnchen
26.10.2016, 17:45

Du bist einfach naiv. Du hättest ihn sofort fallen lassen sollen als du von der Ehe erfahren hast. Aber du hast es nicht getan. Und genau das ist billig. Dein Alter hat schon was damit zu tun. Denn eigentlich müsstest du schon erwachsener sein und endlich kapieren dass er dich nicht liebt und niemals seine Frau wegen dir verlässt. Du bist einfach naiv und dumm, wenn du das Gegenteil glaubst. ER LIEBT DICH NICHT UND WILL KEINE BEZIEHUNG MIT DIR! Du bist NUR EINE AFFAIRE UND WIRST FÜR DIESEN MANN NIE WAS ANDERES SEIN! Wach doch mal auf.

1

Als verheirateter Mann hätt ich nie nebenbei was angefangen. Geht für mich gar nicht. Von gewissen Flirtereien wußte meine Zarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er nennt dich nicht nur so, für ihn bist du eine Schl.....

... sei bitte nicht so naiv, er liebt dich nicht und wird seine Frau nie verlassen! Er betrügt dich und seine Frau, und ich kann mir vorstellen dass du nicht seine einzige Affäre bist... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:22

Er hat mir gesagt, dass er das mit der Beleidigung so nicht meint, er bräuchte das halt einfach beim Sex, weil er viel beruflichen Stress hat. Und weil er so wenig Zeit hat und noch verheiratet ist, kann ich ausschließen das er noch was mit einer anderen hat. Mit seiner Frau würde ihm Bett sowieso nichts laufen, weil die zu verklemmt ist.

0

Herzlichen Glückwunsch - ich denke Du lernst gerade eine wichtige Lektion fürs Leben.

"Meine Frau versteht mich nicht!"

"Wir sind schon so gut wie geschieden!"

"Ich werde meine Frau für Dich verlassen!"

...gehören seit ewigen Zeiten zum Standardrepertoire eines jeden Mannes, der eine Affäre hat!

Er hat seine Spaß mit Dir und natürlich "liebt er Dich ganz toll" - wenn er Dir nämlich sagen würde, dass der Sex mit seiner Frau ihn nicht auslastet, wärst Du ja schon längst über alle Berge... .

Setze ihm ein Ultimatum bis wann Du ein Bekenntnis zu Dir erwartest - dann lernst Du gleich noch ein paar Ausflüchte warum er es "jetzt gerade" seiner Frau unmöglich sagen kann (Weihnachten, Depressiv, Schwanger...).

Dazu ist er im Bett auch noch grob zu Dir, was Dir nicht gefällt. Such Dir lieber einen anderen Mann und seine Äußerungen, wenn er in Rage gerät, bestätigen meinen Verdacht... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
25.10.2016, 21:25

Seid nett aufeinander

..deine Formulierung gefällt mir!!

1

Wieso hängst du denn noch dazwischen? Die sind verheiratet! Hallo? Da sollte sie schon klar sagen ob sie mit dir Geschlechtsverkehr macht und vor allem es unterlassen, denn sonst könnte es für sie schlimm sein. Ist sie auch Religiös? Jedenfalls zieh dich da lieber ab bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:18

Kein Ahnung ob seine Frau irgendwie religös ist. denke aber nicht. Ich denke die haben sich halt auseinander gelebt und als wir uns kennengelernt haben, da haben wir uns halt verliebt.

0

Er benutzt Dich - und Du lässt es Dir gefallen.

Entsorge den Kerl schnellstmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Naja, wenn Geschenke bekommen das einzige Liebe ist was er tut, dann ist da was nicht normal...

Auch sein Verhalten ist überhaupt nicht normal.

Ich denke es ist eine Zweckbeziehung, weil er bei seiner Frau sowas nicht bringen kann/ möchte, nutzt er deine Anzüglichkeit für sich aus und suchst sich Ausreden.

Du solltest schluss machen und ihn vergessen, aber sein Leben jetzt deswegne komplett zu versauen würde ich nicht machen (Mit seiner Frau in Kontakt gehen), denn villeicht ist der ja auch Psychisch nicht ganz normal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird sich NICHT von seiner Frau trennen! Definitiv! Du bis für ihn ein nettes kleines Auswärtsspiel, mehr nicht. Und er wird keinerlei Rücksicht auf dich nehmen. Niemals. Ob du das weiterhin so willst, musst du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das etwa erwartet?

Die wenigsten Männer trennen sich von ihren Frauen wegen einer Gespielin!

Vor einigen Tagen habe ich darüber eine Doku gesehen in der es darum ging. Es wurde von einem sehr geringen Prozentanteil gesprochen, wie viel habe ich nicht mehr im Kopf da es mich nicht interessiert, indem verheiratete Männer sich trennen!

Du bist sehr blauäugig und solltest dich nach einem Mann umschauen, bei dem du den ersten Platz einnimmst. Vergeude deine Zeit nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samira98
26.10.2016, 01:32

Nein, ich sehe mich nicht als Gespielin, sondern als seine Freundin und wir haben auch so etwas wie eine Beziehung.

0

Was möchtest Du wissen?