Mein Freund will sich einen neuen günstigen Gaming-PC kaufen!

4 Antworten

Naja, ich bin da zwar kein Experte, aber ich kann dir sicher sagen, dass ein selbst gebauter PC deutlich preiswerter ist, als ein fertiger. Du kannst ja jemanden, der sich besser damit auskennt, nach einer guten Zusammenstellung für so einen PC fragen (du kannst dann auch bestimmte Wünsche zu den für dich wichtigsten Stärken des PCs äußern). Das zusammenbauen der Einzelteile ist nicht sehr schwer, da gibt es auch Anleitungen im Internet!:)

Puuh also einen richtigen Gaming-PC wird man für 400€ nicht bekommen. Da sollte man mindestens das doppelte einplanen. Man kann versuchen einen zusammenzustellen, aber irgendwo muss man dann eben Abstriche machen... Wird am Ende nur zu viel Frust führen.

Lieber ein bisschen länger sparen, dann hat man auch mehr von der Vorfreude :P

Was möchtest Du wissen?