Mein Freund will sich an seiner Ex rächen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mhh leider hört sich das ganz danach an als hätte er die Trennung noch nicht verkraftet und würde noch an ihr hängen. Das er sich rächen will zeigt das er sehr verletz wurde und das wohl noch nicht überwunden hat.

Mich würde es an deiner Stelle auch sehr stören. Er führt eine neue Beziehung mit dir da sollten dann auch alle Expartner kein Thema mehr sein.

Stell ihn zur Rede und sag ihm das es dich stört. Erkläre ihm was dich verletz und frage ihn weshalb ihm das so wichtig ist. Sollte er aktuell glücklich mit dir sein sollte er über der "Rache" an seiner Ex stehen.

Wenn er es nicht kapiert oder anders sieht wie du musst du natürlich für dich selbst entscheiden ob du es duldest. Somit bleibst du weiterhin an seiner Seite und musst es wohl akzeptieren.

Oder du trennst dich/ nimmst eine Auszeit von der Beziehung. Ich würde dir eher die Auszeit/Trennung raten da du dann auch einmal siehst was dein Freund für dich empfindet und ob ihm deine Gefühle oder weiterhin die Rache wichtiger ist. Dementsprechend weist du dann auch vielleicht wie es für dich in der Zukunft weiter gehen soll.

Danke, du hast mir wirklich sehr weitergeholfen!

1

Sich an ihr rächen? Na da muss er ja noch seeeehr an ihr hängen.

Ja sorry, aber wenn mir ein Expartner so weh tat (egal ob vor oder nach der Trennung oder dies sogar der Grund der Trennung war) dann will ich doch nicht noch extra in "Kontakt" bleiben oder fasel etwas von "irgendwann räche ich mich".

Rache, das übernimmt schon mal das Karma (sozusagen). Alles andere ist Kindergarten bzw. absolut unreif.

Er ist doch jetzt mit dir zusammen denke ich? Warum, um nicht alleine zu sein? Oder um ihr zu zeigen, ich kann auch eine andere haben? Oder weil er dich liebt? Im Idealfall ja weil er dich liebt - also wozu interessiert ihn jetzt noch was mit seiner Ex ist bzw. das sie es mal ganz fies erwischen soll?

So ein Quatsch !!! Das ist sicher eine Ausrede, fall nicht darauf herein.
"Sich rächen" - was für ein fürchterlicher Kinderkram !!!

Den würde ich sofort laufen lassen, sonst rächt sich das höchstens für Dich !

Bester Freund von meinem Ex steht auf mich. Ein NoGo?

Also der beste Freund von meinem Ex hat mir gesagt dass er auf mich(16 jahre) steht. Ich bin mit ihm ziemlich gut befreundet aber ich hab bis vor kurzem nicht darüber nachgedacht dass es mehr wie freundschaft werden könnte. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich auch Gefühle für ihn habe.. Aber meine Frage ist jetzt ob das überhaupt denkbar wäre mit ihm was anzufangen. Er ist immerhin der beste Freund von meinem Ex und ich hab ihn auch nur durch meinen Ex kennengelernt. Ist das ein totales NoGo? Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Gedanken zu dem Thema! :)

...zur Frage

An ex rächen?

Hey Leute,

wie kann man sich am besten beim ex rächen? :D

lasst euren ideen Gedanken freien Lauf

vielen dank 😊

...zur Frage

morgen treffen mit dem ex

Hey vor ein paar tagen in hat mich mein ex angeschrieben und gesagt dass ers schade findet so wies jetzt ist, und dass er sich mit mir treffen will, da wir früher auch sehr eng befreundet waren und er wieder möchte das wir uns anfreunden. Ich möchte das eigentlich auch, , aber nicht wie ich mich ihm gegenübervverhalten soll, da er mich ziemlichvverarscht hat als wir zusammen waren. Tipps?:/

...zur Frage

Mein Ex will mich zurück? Doch er hat mich so verletzt! :(

Hallo ihr Lieben :* ich habe eine Frage :( und zwar, mein Ex hat mich sehr verletzt, er ist mit meiner besten Freundin fremd gegangen, doch vor kurzem hat er mich wieder angeschrieben und um Vergebung gebeten. ich hab natürlich direkt nein zurückgeschrieben, doch wenn ich so darüber nachdenke war die zeit immer sehr schön mit ihm. was soll ich nur tun?

...zur Frage

Warum sollte ich mich nicht an meiner Ex rächen?

Nach der Trennung hat sie sich mir gegenüber rücksichtslos verhalten. Neben dem Trennungsschmerz habe ich auch eine Depression bekommen vermute ich. Soll ich mich rächen? Was spricht dafür was dagegen? Ich liebe sie inzwischen nicht mehr, will sie auch nicht zurück, ich möchte sie lediglich etwas weniger glücklich machen ohne irgendwas illegales anzustellen, danach wird sie vermutlich traurig, verzweifelt und möglicherweise sauer auf mich sein. Was sie über mich denkt ist mir egal. Ich denke mir würde es Spaß machen mich zu rächen, da die Depression die ich nach der Trennung auch bekommen habe geblieben ist. Mir ist es bewusst dass das eine egoistische und nicht "gute" Handlung ist, jedoch bin ich auch kein guter Mensch und werde danach auch nicht groß von Gewissensbissen geplagt sein. Was spricht dafür was dagegen? Vielen Dank für Antworten und bitte keine Moralpredigten..

MfG

...zur Frage

Rache an exfreund!

Wie kann man sich am besten an sein ex rächen? dafür das er mich angelogen,geschlagen & mein vertrauen ausgenutzt hat?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?