mein Freund will sex haben ich bin noch Jungfrau und möchte es gern auch tun aber ich weiß nicht ob es beim ersten Mal weh tut und was ich tun muss, Tipps bitt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also bei mir tats nur kurz weh. Aber sehr schnell wars dann auch schön und angenehm. Das ist aber bei jedem anders. Für meinen Freund wars auch das erste Mal, also hatte er nicht viel mehr Ahnung. Es gab ein paar Anlaufprobleme, aber das hat alles witzig und lockerer gemacht. Rasier dich vorher, wenn du dich dann wohler fühlst (Tipp: Mach schon mal Rasier-Tests vorher, um rauszufinden womit deine Haut klarkommt). Du musst dir garnicht überlegen, was du machen musst, so wirds nur verklemmt. Leg dich entspannt hin und dann wird alles gut und auch schön, du musst deinem Freund nur vertrauen und er dir. Sorgt für Verhütung (am besten Kondome, Durex oder Billy Boy sind die sichersten, dann brauchst du keine Panik haben, dass du vllt schwanger bist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Zweitens solltet ihr erstmal ein paar Wochen oder Monate Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten! Auch Petting und Oralverkehr ist Sex und - gerade für eine Frau - das "Reinstecken" nicht unbedingt der schönste Teil dabei! Dabei solltest Du lernen Dich zu entspannen - und damit auch Deine Vagina!

Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft (= eng) und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass sein Penis problemlos "passt" und Ihr es mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. So kannst Du wirklich entspannen. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende 
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen...

Bei der Verhütung ist die Pille und Kupferkette/IUP am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"! Auch DAS Thema muss geklärt sein um Dich wirklich zu entspannen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ich mein erstes mal hatte tat es die ersten drei mal rein-raus ein bischen weh, dannach wahr es aber sehr schön☺️ mach dir keine Gedanken darüber ob es weh tut und entspanne dich, dass ist das wichtigste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen tut es weh bei anderen nicht. Gleitgel auf alle Fälle dahaben und Kondome. Selbst wenn du ein ziepen merken solltest zwing dich locker zu bleiben. Das ist leicht daher gesagt ich weiß aber es geht. Zeit lassen. Und bitte warte nicht auf den Schmerz konzentrier dich auf deinen Freund. Du schaffst das☺☺☺☺☺☺☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Beim ersten Mal tut es schon ein bisschen weh, das geht aber vorbei. Daher solltest du ihn vielleicht bitten erst mal ein bisschen vorsichtig zu sein. 

Außerdem solltet ihr nichts überstürzen und auch nur tun was ihr beide möchtet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kurzer Schmerz ist sicher unvermeidlich. Schließlich gibt es da eine Haut, die durchstoßen werden muss (Die Jungfernhaut ist die Haut, die abhaut, wenn die Vorhaut zuhaut). Dem könntest Du theoretisch entgegenwirken, wenn Du vorab SB mit Dildo/Vib in Größe eines erigierten Gliedes machst.
Aber Du kannst auch Deinen Freund darauf hinweisen, dass Du Ängste hast. Ich denke, wenn Deine Erregung durch das Vorspiel groß genug ist, dominieren Deine Endorphine;) viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gehört, dass es den meisten Frauen am Anfang kurz schmerzt, was sich jedoch bald in ein wohliges Gefühl legen soll. Tun musst du gar nichts, das funktioniert üblicherweise irgendwie von selbst, allerdings könntet ihr davor darüber sprechen was genau ihr tun wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es weh tut oder nicht ist immer ganz unterschiedlich. Bei mir hat es die ersten paar male schon relativ weh getan allerdings kenne ich auch sehr viele bei denen es das überhaupt nicht getan hat.

Wichtig ist dass ihr euch ganz ganz ganz viel Zeit nehmt und euch gegenseitig vertraut. Geht am besten an einen Ort an dem ihr ungestört seit und an dem ihr euch beide wohl fühlt. Vorteilhaft ist auch, wenn sonst niemand zuhause ist. Dann entspannt euch. Deso entspannter ihr seid deso leicht wird es! :)

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass Dich einfach nur gehen da wird es am schönsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes wirds schon weh tun aber danach macht es Spaß 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?