Mein Freund will mich nicht seinen „Freundinnen“ vorstellen ?

3 Antworten

Ich vermute seine BF steht auf ihn und will dich daher nicht kennenlernen. Sie will dich nicht mögen und Sympathie für dich entwickeln, sondern hassen. Jedoch will er ja nichts von seiner BF, sonst wären die beiden schon zusammen. In der Richtung kannst du also weitestgehend beruhigt sein.

Jedoch finde ich es mies sich mit einer heimlich zu treffen an der er Interesse hatte. Das sieht für mich so aus als würde er nach Ersatz für dich suchen.

Wie läuft die Beziehung denn ansonsten?

Naja wir streiten uns oft aber wir lieben uns auch wirklich unheimlich

0
@Diana090

Wenn man liebt verheimlicht man nichts, behandelt den Partner gut und steht zu diesem. Tut er das?

0

Meine Güte, ohne Punkt und Komma ist das echt nervig zu lesen...

Warum vertraust du ihm nicht wenn seine Freundin dich nicht kennenlernen will? Da kann er doch nichts dafür. Du musst nicht alle kennen und er muss dir auch nicht immer sagen mit wem er sich trifft. Wenn du ihm nicht vertraust hat es keinen Sinn mit euch.

Ich hab seit dem ich ein kleines Kind bin Vertrauens Probleme aber das ist privat ich gehe auch deswegen zum Psychologen aber ich versuche ihm zu vertrauen es fällt mir nur sehr schwet

0

Und tut mir leid wegen meiner Rechtschreibung ich hab eine lese Rechtschreib Schwäche 😅

0
@Diana090

Ist ok.

Dein Freund kann aber nichts für deine Vertrauensprobleme, das darfst du nicht vergessen. Gib ihm nicht die “Schuld“ für etwas wofür er nichts kann.

0

Der Junge lügt dich von vorne bis hinten an und dazu trifft er sich sehr oft mit anderen Mädchen.

Du solltest vielleicht mal darüber nachdenken, ob das eine richtige Beziehung ist.

Was möchtest Du wissen?