Mein Freund will keinen Sex mehr mit mir warum?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht hat er die Befürchtung, dass er nicht gut genug war oder etwas falsch gemacht hat. Eventuell schämt er sich oder es ist ihm peinlich mit dir darüber zureden und bittet daher seinen Freund um Rat.

Sprich mit ihm im ruhigen. Er weiß, dass es für dich das erstes mal war und es nicht gleich perfekt werden kann. Gibt euch ne weitere Chance und es wird besser werden.

Bzw. warte erst einmal bis er von diesen Gedanken wegkommt. Unternimmt viel anderes miteinander und nähert euch dann erst wieder. 


Keiner ist daran Schuld, wie auch? Es weiß doch keiner beim ersten mal wie es richtig funktioniert! 

Ich weiß ja nicht was passiert ist und wie es war. Aber vieleicht hat er dich zu etwas überredet was du eigentlich noch gar nicht wolltest. Und jetzt zieht er sich zurück weil er hatte was er wollte.Gib auf gar keinen Fall dir die Schuld für irgendetwas . Du hast ihm ein größeres Geschenk gegeben als du vermutlich wolltest. Dafür sollte er dankbar sein. Ist er das nicht schieß ihn in den Wind. Andere Mütter haben auch schöne Söhne. Du wirst jemanden finden der dich achtet und vieleicht sogar liebt. Gib die Hoffnung nicht auf ! Er wird kommen und wenn das noch ein wenig dauert , was solls du hast Zeit.😊😉

Hallo

1.Weißt du ob dein freund vor dir schon sex hatte oder nicht ?

2.was ist schiefgegangen ? beschreibe dein Problem Näher !

ne, also deine schuld ist es nicht. es war dein erstes mal, und dass wir nicht gerade schön. aber gut. bei vielen ist das erste mal nichts besonders schönes. ich glaube, dass er sich die schuld dafür gibt. was es aber nicht ist. du konntest dich einfach nicht gut genug entspannen. ich denke mit der zeit wird das aufjedenfall noch klasse. glaub mir.
es muss euch halt klar sein, dass niemand von beiden die schuld trägt, und dass es mit der zeit besser und schön wird.

Nein es ist nicht deine Schuld. Frag ihn warum genau er kein Sex haben möchte.
Warscheinlich hat er das gefühl, das er es nicht richtig macht und hat deshalb angst, wieder zu versagen.

Rede ganz offen mit ihm über das Theam und versuche ihm mut zu machen.


Das ist totaler Quatsch, wenn du sagst, es sei Deine Schuld.

Sorry, aber was ist denn das für ein Partner, der zu seinen Freund rennt, wenn nicht klappt? Das geht ihm (den Freund) nun wirklich nichts an.

Lass dir nichts einreden, ok?

Ok, ein 17Jähriger hat keine Lust auf Sex?

Nach dem ersten mal, das "nicht geklappt hat" rennt er zu "seinem Freund"..weil er Sex "verlernt" hat...und bei diesem Freund will er es dann wohl wieder lernen, hm?

Schatzi, ich kanns nicht genau wissen, aber ich würde mal stark vermuten, dass dein Freund durchaus Sex hat...aber nicht mit Mädchen.

Was auch immer hier hinter steht...deine Schuld ist es wohl kaum....einem 17Jährigen die Libido nehmen....das geht garnicht.

ah ja klar "wegen dir hat er verlernt wie man sex hat"  meine herren, werdet erwachsen ehe ihr in die heia steigt.

Oflinitrium2 22.02.2017, 13:17

Ist echt immer das gleiche wenn Kinder denken reif genug zu sein, kommt nur Unfug dabei raus^^

0

Schlage ihm einen 3- er vor. Ich wette er wird dann ganz große Augen bekommen.

Was möchtest Du wissen?