Mein Freund will einfach nicht mit mir schlafen. Wie könnte ich seinen Reiz wecken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besorge Dir einen (möglichst lauten) Vibrator und mach es Dir demonstrativ selbst, während er daneben liegt. Wenn ihn das nicht anmacht, dann würde ich ihn mal fragen, ob er in den Swingerclub mitkommen möchte, oder ob Du alleine gehen sollst. Wenn ihm Sex so unwichtig ist, dann sollte er ja nix dagegen haben, wenn Du Dir diese Unwichtigkeit anderweitig besorgst.

Entweder dieser Weckruf erreicht ihn und er macht etwas gegen seine Lustlosigkeit - oder Du setzt die Alternativen tatsächlich um.

4 Monate ohne Sex, wenn es keinen nachvollziehbaren Grund dafür gibt, sind in einer Beziehung nicht normal. Dann pflegt ihr eine Freundschaft, aber keine Beziehung!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren  

Also vielleicht kann ich dir helfen. 

Bei mir und meinem Freund ist es anders rum. Wenn ich viel Stress habe oder etwas großes bevorsteht (Umzug, neue Arbeit, etc.) dann habe ich auch lange keine Lust und er muss es einfach aushalten. Wenn er mich allerdings mit dem Thema nervt schalte ich komplett ab und dann kann es schon mal sein, dass ich auch Monate keine richtige Lust habe. 

Vielleicht fühlt er sich gerade mit Problemen allein gelassen? Oder du nervst ihn einfach und er will nicht dir ganze Zeit it mit dem Thema konfrontiert werden. 

Sowas kenne ich, Wechseljahre oder zuviel Stress. Gut, 4 Monate ist heftig, vor allem Geil daneben liegend. Der 3. Frühling wird schon zu euch zurück kehren. Meine Ex-Freundin war auch verständnisvoll. Sie hat sich dann aus Protest einen Vibrator zugelegt, das fand ich cool und hat auch mein Interesse wiedergeweckt 😂... 

Eine Bekannte von mir hat sich mit Ihrem Mann ausgesprochen und die beiden gehen nun swingen, Sie hat Ihren Spass und Er schaut gelegentlich zu... Wäre aber schon eine extrem Lösung für mich.

Drück dir/euch die Daumen!

fragenzumleben8 24.07.2016, 01:44

Also er ist 50. Vielleicht liegt es wirklich am Alter?

1
Flash8acks 24.07.2016, 01:50
@fragenzumleben8

Mann wird gemütlicher mit den Jahren, das kann ich dir versichern. Das wirkt sich auch auf das Sexleben aus. 

Es gibt hier soviel Freiheiten um was anderes auszuprobieren oder stimulieren... man muß nur tolerant sein und einen gemeinsam Nenner finden. Entweder macht man das alleine und schweigt, oder man spricht sich aus. Vor lauter Geilheit wahnsinnig zu werden ist keine Lösung für den Rest des Leben.

Wie gesagt, versuche es mit reden oder überraschen.

0

wenn er nicht will dann will er nicht das musst du als seine freundin erst recht akzeptieren, lass ihm zeit, und zuviel nerven mit dem Thema gefällt ihm bestimmt auch nicht

Nun ja ich weis ja net wie man bei solchen Spielchen nicht mitmachen kann ^^ aber vllt heist das ja auch nichts schlimmes sondern dass du in nur zu gut befriedigt hast und im für eine Zeit lang seine Lust genommen hast. Vllt solltest du im zeigen wie viel spass ihr im bett hattet und dass du für ihn noch mehr bereithälst und so :D

Da hilft nur eins: rede offen mit ihm und findet gemeinsam eine Lösung.

Potenzprobleme? Evtl Angst es zuzugeben?

Es hat Möglicher weise ein Grund und Bitte mach es wenn beide es wollen Sonst Kann man daran die lust verlieren...

Was möchtest Du wissen?