Mein Freund will das reiten wegen seiner Cousine und seinner Tante lassen. Was tun?

5 Antworten

Ich verstehe Dein Problem nicht recht. Ein  Pferd würd ihm doch völlig reichen? Und selbst wenn er ( vorübergehend) ganz aufhören würde mit reiten, wäre das in dieser Situation doch sicher kein Fehler - oder was hast Du davon, wenn er reitet...?

4 Pferde zu versorgen und zu reiten, das ist schon fast ein Halbtagsjob. Mal eben in 10 Minuten den Stall machen, da gibt es leider keinen " Trick", da müßte man zauberm können. Wenn ich ein einziges Pferd betreue, geht unter zweieinhalb Stunden am Tag nichts. 

Ich fürchte, Du wirst diese .Entscheidung Deinem Freund überlassen müssen - ich nehme stark an, dass er dafür alt und ( im Hinblick auf eine ordentliche Schilbildung!) vernünftig genug ist.

Nimm es nicht so schwer - es gibt noch viele Pferde und Reitmöglchkeiten auf der Welt - mit Sicherheit auch in weiterer Zukunft für Deinen Freund.

Selbst dann, wenn dein Freind der sein sollte, den Du im Spiegel siehst. 😉

Wenn ich das richtig verstanden habe gehören ihm doch von der 4 Pferden nur 1,5 ?! Wenn die Tante sich so doof aufregt dann soll er halt mal die nächste Woche nur seine Pferdchen versorgen und die Tante kann ja gerne mal ihre selbst versorgen, mal sehen ob sie dass schneller schafft als er. Wenn es der Stall seiner Eltern ist, warum helfen sie ihm denn nicht? Wenn dann müssten die doch erlauben einen Stallburschen einzustellen und nicht die Tante....Gut Reitbeteiligung kann ich noch verstehen wenn sie keine will (zumindest bei ihren eigenen!) für sein Pferd kann er sich ja eine holen.....

Stallbursche ist wohl auch als Ferienjob oder aushilfsjob ganz beliebt viele machen das auch gern für kostenlose Reitsunden :)

Warum willst du denn nicht, daß er sich dem familiären zank und zwang entzieht ???

Nach der Schule kommt noch mehr Stress mit vermutlich externer Ausbildung und

Job.

Auch wenn das HART klingt, manchmal ist ein Ende mit tränen besser als ständig Ärger zu lasten der Pferde._!

:-) denn die leiden am meisten unter der Situation...

Besprecht das mal ganz in Ruhe, oder besser: lasse ihn reden ! Wie er sich die Zukunft vorstellt

Was möchtest Du wissen?