Mein Freund verbietet mir den Kontakt zu jedemm?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Hi du

Echt schwere Situation für dich :(.

Es ist nicht leicht sich von einer Person die man liebt zu trennen. 

Nimm dir einige Tage Ruhe, denke an die vielen negativen Seiten deines Freundes und werde dir bewusst, dass du etwas besseres verdient hast.

Ein Partner soll das Leben glücklicher und erfüllender machen. Bei euch scheint genau das Gegenteil der Fall zu sein. 

Such einen Partner, der es dir ermöglicht dich zu entfalten.

Nur dann wirst du glücklich werden.

Viel Glück und sei mutig!

Mach Schluss.
Klingt hart, ich weiß und es tut mir leid. Aber ich weiß ganz genau wie du dich fühlst.. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Du liebst ihn, willst ihn nicht verlieren und denkst, es könnte alles perfekt sein weil er dich ja auch liebt. Aber hey, das ist nur der Anfang. Überlege dir mal, wenn er jetzt schon so drauf ist, was passiert wenn du mit der Schule fertig bist und ihr vielleicht heiratet und zusammen zieht. Sucht er deinen Job aus? Bestimmt er deine Ausgangszeiten?  Rede mit ihm. Sag ihm ganz klar, dass du deine Freiheiten brauchst und deine Freunde triffst, wann du es möchtest. Wenn er damit nicht klar kommt funktioniert die Beziehung nicht länger und er soll sich überlegen, was ihm wichtiger ist.
Wenn er dich nicht so liebt und akzeptiert und unterstützt wie du bist hat die ganze Sache doch keinen Sinn. Dann ist es keine Liebe. Er könnte sich eine Puppe kaufen, mit ihr schlafen und gut ist. Die hört keine Musik und hat keine Freunde. Wenn er das möchte bist du, auch wenn ich dich nicht kenne, definitiv zu gut für ihn.

Alles Liebe, secretly

eine beziehung, die dich derartig einschränkt und womöglich traurig macht, solltest du beenden. glaub mir, eine beziehung, bei der vertrauen gross geschrieben wird (und nicht eifersucht usw) ist viel schöner als das.
mach schluss.

Ich denke du solltest dich von ihm trennen, wenn du so darunter leidest. Wegen einer Beziehung sollte man nicht den Kontakt zu allen anderen verlieren. Viel Glück dir ich hoffe dir geht es bald wieder besser und du findest eine gute Lösung

Oh je... du arme. Dein Freund scheint sehr eifersüchtig und Besitzergreifend zu sein. Wahrscheinlich liebst du ihn aber sehr und willst ihn nicht verlassen. Ich hätte vorgeschlagen rede mit ihm - aber vielleicht mal in der Richtung: was würdest du davon halten, wenn ich dir deine Lieblingsbands, deine besten Freunde, deine hobbys, etc. Verbiete? Vielleicht hat er dann etwas mehr Verständnis, oder versuche mal ihm zu erklären wie du dich fühlst und nickt anzugreifen. Das passiert nämlich leicht, wenn man in Rage ist. 

Also das ist total dämlich was man durchzieht. Man sollte in einer Beziehung seinen Freiraum haben, man darf selbstverständlich Freiraum haben und du sollst auch deine Musik weiterhin hören. Er kann nicht aus dir einen komplett anderen Menschen machen! Er hat dich so zu akzeptieren wie du bist und genau das musst du ihm auch sagen

Nein, so sieht Liebe nicht aus. Trenn dich von ihm, bevor schlimmeres passiert.

Dass er dich sehr liebt??

Glaub mir, das ist keine Liebe. Mach so schnell wie möglich schluss, dass ist ja schon krank was er tut. Und noch kränker wäre es, mut ihm zusammen zu bleiben.

Trenn dich möglichst bald von ihm. Wenn er jetzt schon so ein Verhalten hat wird das nur immer schlimmer. So eine Beziehung macht Dich auf Dauer völlig kaputt.

Trenne dich!

Liebe hin oder her, die Liebe alleine macht keine Beziehung.

Es sieht dich als Besitz an und kann dich nicht lieben. Da bringt deine Liebe wenig, jedenfalls nichts für EURE Beziehung.

Lass dich nicht so behandeln, sonst sitzt du am Ende ganz alleine da, ohne Freund, ohne Freunde und ohne Liebe (was jetzt schon der Fall ist).

Wer liebt, der will den anderen glücklich sehen, nicht in einem Gefängnis.


Krankhafte Liebe ist für den Partner ungesund. Wenn alle Gespräche nichts genützt haben, dann bitte trennen. Kann ja auch mal auf Zeit sein, falls es dir so schwerfallen sollte.

Das nennst du Freund?Ich würde sagen,er spielt sich auf wie ein Tyrann.So etwas kann keiner auf Dauer ertragen und da nicht damit zu rechnen ist,dass er dieses Verhalten ablegt solltest du einen Schlussstrich ziehen und das beenden.
Da geht mit der Zeit jede Liebe kaputt und dann lieber gleich.

Der liebt dich nicht,überhaupt nicht,sondern nur sich.

Wenn du diesen Terror weiter aushalten willst,oder dich der Illusion hingibst,er würde sich ändern,dann bleib mit dem zusammen.

Solltest du etwas Verstand haben,und überleben wollen,dann trenn dich,und zwar sofort.

Trenn dich sofort! Das geht echt gar nicht. Egal ob du ihn noch liebst, das was von seiner Seite kommt ist keine Liebe und mit so jemandem möchtest du nicht dein Leben verbringen. Du kannst natürlich nochmal versuchen mit ihm zu reden aber ich persönlich glaube nicht das das etwas bringt.

Verschwende also nicht deine Zeit mit so einem Idioten und verlasse ihn lieber ; )

Wie sollen wir helfen? Das kannst du nur selbst, indem du versuchst mit ihm zu sprechen oder dich von ihm trennst.

trenn dich, andere mütter haben auch noch schöne söhne die nicht so gestört sind.

Das geht nicht gut, auch auf Dauer nicht. Hier trifft voll der Satz zu:

"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft."

Lass den Typen sausen.

Aha, und nun? Trenn dich von ihm.

Wie kann man nur so hohl sein?

Bist du in einer zwangsehe?
Oder wirst gefangen gehalten?

Ich denke ehr das du dir diesen Kerl selbst ausgesucht hast

Welche Möglichkeiten bleiben die also?

Entweder top oder Flop
So fragen dürften sich eigentlich garnicht stellen ....

Frauen die Angst vor ihren prügelnden Männern haben kann ich ja noch irgendwie verstehen
Aber in Situationen wie deiner frage ich mich immer warum man sich sowas FREIWILLIG antut

Mach Schluss, er ist ein Kontroll-Freak.

Das wird mit der Zeit immer schlimmer.

Was möchtest Du wissen?