Mein Freund und seine "Freundinnen", die er nicht kennt... :-(?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Klammern würde ich dir gar nicht raten. Das macht alles kaputt, es klingt jetzt vielleicht schwer aber was ist wenn du ihm einfach vertraust wenn er dir sagt er liebt dich. Wenn du dich unwohl fühlst weil es irgendwie komisch ist oder es sich so anfühlt, rede da mit ihm sag ihm offen und ehrlich das du Angst hast das er dich nicht mal seinen Klassenkameradinnen vorstellen will. Und das du das komisch findest. Mit seiner Stiefschwester Versuch oberflächlich höflich zu ihr zu sein egal wie bösartig sie wird. Damit kannst du ihm zeigen wie giftig sie ist und wie sehr du dich bemühst obwohl du nicht viel mehr tust als Lächeln :) ich hoffe es hilft dir ein bisschen. Aber dein Freund liebt dich ... So wie es sich hier anhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kimi19 23.11.2015, 19:35

Danke erstmal für deine Antwort. Das Problem ist ja, dass ich nicht offen mit ihm reden kann. Ich möchte es ja! Deshalb muss ich sagen, gehe ich auch nicht gerne mit ihm weg. Weil er auch keinen Schlussstrich mit seinen Ex Freundinnen zieht. Ich glaube ja schon, dass er mich liebt, aber im Moment ist das alles ein bisschen viel für mich. Egal was ich bei dem Thema sage oder mache ich bin sowieso Schuld. Und neulich meinte er auch im Streit zu mir, ich müsste mir dann eine Familie ohne seine Stiefschwester suchen. Tja da merkt man das Blut stärker ist wie Wasser. Seine Stiefschwester kommt ja auch nicht auf mich mal zu. Sie umarmt ihn ja immer nur ausgiebig und guckt mich ja auch nicht an...

0

Was möchtest Du wissen?