Mein Freund und seine ex haben miteinander geschrieben

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er hat nun mal gemeinsame Erinnerungen mit der Ex. Die kann er doch nicht verdrängen oder vergessen, das hieße doch Monate oder Jahre seines Lebens zu streichen. Und willst du, wenn es mit euch vorbei ist, auch ersatzlos gestrichen werden, weil die nächste Freundin nicht einverstanden ist, dass es dich einmal gegeben hat? Werd erwachsen, und werde dir bewusst, das du (derzeit) bei deinem Freund eine andere Stellung hast als die Ex - dir kann dir gar nicht gefährlich werden.

Die Ex-Partner stören einen meistens, wobei es auch meisten darauf ankommt wie diese sich verhalten.ich gehe durch diesen satz

und sie und ihre freundin die mich auch kennt hatten mit als ich mit meinem freund zs gekommen bin vieles geschr

mal davon aus, das sie versucht hat dir deinen Freund schlecht zu reden, so hört es sich zumindest für mich an ..

Es kommt auch immer noch darauf an wie lange sie zusammen waren und warum sie sich getrennt haben, es ist oft wirklich so das danach eine Freundschaft ensteht nicht mehr und nicht weniger.. aber da kommt es nunmal auf die umstände an..

Ansonsten .. sprich mit ihm und sag ihm das du das doof findest, wenn er dich liebt wird er das sicherlich verstehen und es dann sein lassen, wenn nicht solltest du dir Gedanken machen, allerdings ist es auch immer gut etwas zu vertrauen.. ich meine wenn er es dir dann sofort sagt zeigt es doch wieder das er ehrlich zu dir ist und das ist doch super.. verbietest du ihm zu viel kann es auch schnell passieren das er sachen heimlich macht aus angst du könntest sauer sein und es soll ja eine Partnerschaft sein und keine Gefangenschaft ;)

Also rede mit ihm darüber und schau wie er reagiert.. wenn er sonst auch nicht mir ihr geschrieben hat wird das wohl kein Problem sein, dann vergiss das einfach schnell und gut ist .. so schlimm ist es nicht, da du den verlauf ja kennst (?!) vielleicht zeigt er ihn dir ja auch ;) und von daher weisst du das er nichts schlimmes geschrieben hat und im Zweifel kannst du ihr auch schreiben das sie ihn lassen soll, von seinem Namen aus oder deinem .. das kommt oft gut .. aber erstmal rede mit ihm drüber und am besten wäre wenn er von sich aus sagt ist okay und damit hat sich die sache ;)

Sei nicht fies ihm gegenüber wenn er sich nichts schlimmes zu schulden hat kommen lassen ;)

Liebe grüße Luna

Solange sie nicht jede Sekunde telefonieren/schreiben und sich dauernd treffen ist doch alles okay.

Hey die beiden standen sich immerhin einmal sehr nahe. Das bedeuted aber nicht, dass sie gleich übereinander herfallen.

solange sie nur solche sachen schreiben würde ich mir keinen kopf machen. erst wenn der inhalt und die bilder eine andere richtung annehmen.

sie haben miteinander geschrieben? und is das so schlimm?

wow sie haben miteinander geschrieben, wie schlimm!

Du übertreibst

Dein Freund ist nicht dein Eigentum und er kann scheiben mit wem er will.

Ohne deine Erlaubnis, ohne dass du es weißt und ohne dass du ein Recht darauf hast mit zu lesen.

Ohne deine Erlaubnis, ohne dass du es weißt und ohne dass du ein Recht darauf hast mit zu lesen.

Geniale Partnerschaft.. muss ich schon sagen ;)

Wenn man eine Beziehung eingeht kann man eben nicht mehr machen was man will und den anderen anlügen sollte man auch nicht bzw ihm was verschweigen dann kann man es auch ganz sein lassen ..

1
@Luna1095

Was hat das mit lügen zu tun oder mit verschweigen?

Auch in einer Partnerschaft ist man ein freier Mensch und sollte sein Leben weiter leben dürfen.

Und die Partnerschaft die mich in meiner Freiheit einschränkt ist zum Scheitern verurteilt nicht umgekehrt.

Partnerschaft und alle Kompromisse die man eingeht sollten immer Aug Freiwilligkeit beruhen und nicht auf Druck oder emotionale Erpressung.

0
@Wolpertinger

Achso also kann man sich auch weiter mit irgendwelchen Weiber treffen kontakt zu seinen Ex Partnern halten usw..?! Das ist müll

Man erzählt dem anderen einfach was man macht, man kann es ja machen ich habe ja selbst geschrieben auch vetrauen ist wichtig, aber genauso ist es wichtig das er sagt 'hier ich habe mit meiner Ex geschrieben'..

Du kannst NICHT machen was du willst wenn du in einer Partnerschaft bist, lebst du so, ist deine Beziehung zum scheitern verurteilt ;)

LIebe grüße

1
@Luna1095

Natürlich kann man sich weiter mit seinen Freunden treffen, warum sollte man das nicht mehr können, nur weil man eine Neue Freundin hat?

Und natürlich kann man sich auch mit der Ex treffen, wenn man das möchte.

Dazu bedarf es keine Erlaubnis oder Genehmigung in irgendeiner Form.

Ich muß auch nicht alles besprechen, was ich in meiner Freizeit meinem Leben mache.

Ich kann es, wenn ich mich Freiwillig dazu entscheide.

Aber ich bin durch nichts verpflichtet dazu.

.

Stell dir mal die Frage, warum du so auf meine Antwort reagierst....

0
@Wolpertinger

Stell dir mal die Frage, warum du so auf meine Antwort reagierst....

Weil es einfach schwachsinn ist.. wenn man dem Partner eh nichts sagt eh macht was man will .. dann braucht man auch keine Partnerschaft.. das ist ganz einfach.. deine Antwort ist einfach quatsch..

Bist du in einer beziehung?wenn ja wie lange? wenn nicht wie lang war deiner längste ;)?! (rein aus Interesse).. auch wenn nu eh Daten kommen die ausgedacht sind :D

1
@Luna1095

Du überliest etwas, es geht mir um Freiwilligkeit.

Wenn ich freiwillig erzählen darf ich habe denn oder den getroffen geschrieben, dann ist das okay.

Aber nicht weil irgendwer meint ein Recht dazu hätte mir das zu verbieten oder zuerlauben.

Partnerschaft setzt Freiwilligkeit vorraus und nicht emotionale Erpressung.

.

Meine Antwort muß für dich auch nicht richtig sein, du darfst Sie blödsinnig finden.

Das ist mir vollkommen egal.

.

Und was dir angeht mit wem ich wielange in einer Beziehung lebe ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel insbesondere wo du so oder so von einer Lüge ausgehst.

0
@Wolpertinger

War mir zu klar das keine Antwort kommt, amüsant..

Ja ich sage ja auch es kommt auf Vertrauen an und das setzt auch vorraus das man dem anderen vertraut das er einem wichtige sachen erz.. aber so wie du es geschrieben hast ist es einfach nur schwachsinn, zu behaupten so würde eien BEziehung funktionieren..

Wer so

Dein Freund ist nicht dein Eigentum und er kann scheiben mit wem er will.

Ohne deine Erlaubnis, ohne dass du es weißt und ohne dass du ein Recht darauf hast mit zu lesen.

in einer Partnerschaft denkt, hat schon verloren

0
@Luna1095

Wer anders denkt wird mit mir keine Partnerschaft führen von daher ist diese Diskussion für mich vollkommen irrelevant.

Wie gesagt du darfst blöd oder auch amüsant finden was du möchtest.

Führe du deine Beziehungen so wie du willst und ich so wie ich meine führen will.

Und dann ist alles okay.

0
@Wolpertinger

Ja, mir soll es auch egal sein wie vielen Frauen/Männern du damit das Herz brichst..

aber dann gib doch einem Verzweifeltem Mädchen nicht die Antwort das ihr Freund das darf und sie froh sein kann das er ihr das überhaupt gesagt hat, weil er darf ja machen was er will und wenn er sich mit ihr trifft und sonst was macht, geht sie das ja auch gar nichts an..

Du bist hier eindeutig bei der Falschen Frage!

1
@Luna1095

Süße erzähle du mir nicht was ich antworten darf und was nicht und Maße dir schonmal gar nicht an zu beurteilen ob ich hier diese Frage beantworten darf oder nicht.

Du hast gerade mal 2 Jahre Beziehungserfahrung und bist immer noch ein Kind.

Mach dir mal klar, dass es hier viele Menschen gibt die deutlich Älter als du sind deutlich mehr Erfahrung haben und sich deswegen zu bestimmten Dinge deutlich mehr Gedanken gemacht haben.

Ließ die Antworten dieser Leute und lerne etwas daraus.

Und nun ist für mich diese unsägliche Diskussion beendet.

0
@Wolpertinger

Süße?!

Du nennst mich Süße und im gleichen Text erwähnst du das du Älter bist und mehr erfahrung hast.. Traurig..

Ich maße mir gar nichts an, du kannst beantworten was du willst und im Prinzip sind wir ja der gleichen Meinung, das verstehst du nur nicht..

Natürlich basiert eine BEziehung auf Vertrauen und nicht auf Zwang, genau das habe ich auch geschrieben

es soll ja eine Partnerschaft sein und keine Gefangenschaft

Bin also der selben Meinung, nur die Fragestellerin ist warscheinlich noch etwas jünger und unerfahrener und macht sich da gleich extreme Gedanken drum..

Ich weiss selbst wie das läuft.. auch ich habe Freiheiten in meiner BEziehung und lasse Freiheiten und es basiert alles auf Freiwilliger Basis.. natürlich muss er ihr nichts sagen ..

Worum es mir geht ist wie du es schreibst, das macht ihr warscheinlich nur noch mehr angst wenn du sagst ja er kann im Prinzip machen was er will und dich geht es ein * * * an.. das ist bei dieser Art der Frage einfach unangebracht, mehr will ich nicht sagen ;)

Schön das du mein Profil so schön analysiert hast, aber woher weisst du wie alt ich bin bzw das ich noch Jung bin ;)?!

Liebe grüße

0
@Luna1095

Was angebracht ist oder nicht hast du nicht zu entscheiden sondern der Support.

Und ich formuliere meine Antworten genauso wie ich es für Richtig halte.

Und dein Profil brauch ich nicht zu analysieren, dass du deutlich unter 20 bist, erkennt man an der Art wie du dich ausdrückst, an deiner Diskussionsführung und an dem was du schreibst und anhand deiner infantilen Provokationsversuchen .

Und wir Beide meinen ganz bestimmt nicht das gleiche, denn du rätst in deiner Antwort ganz klar zur emotionalen Erpressung "wenn er dich liebt, dann...." das hat weder etwas mit Freiwilligkeit zu tun noch mit Vertrauen.

Sondern ist einfach nur bösartig und gemein...

0
@Wolpertinger

Du verstehst es einfach nicht.. Wenn er sie liebt, dann tut er das Freiwillig für sie, damit sie sich keine Gedanken macht und traurig ist, oder nicht?! Wie würdest du das bezeichnen.. man macht das Freiwillig .. weil man gerade Lust dazu hat? Nein weil man den anderen Liebt und deswegen gewisse kompromisse eingeht, gerne eingeht ;)

Ja ich bin wirklich Böse und gemein.. ist das nun dein ernst?!

Und nein, ich bin nicht deutlich unter 20, aber gut das du dich so super auskennst, respekt ;)

Ich versuche niemanden zu Provozieren, ich versuche nur manchen klar zu machen das es einfach mies ist bei ernst gemeinten Fragen mit unfairen Antworten zu kommen.. in denen eh nur rausgeht das die Fragestellerin keine Ahnung hat und sich anstellt..

Komisch ist nur, du wiedersprichst dir selbst nicht nur in der Aussage das es ja Freiwillig sein sollte und dann auf einmal kommt das es gar nicht sein sollte (du somit der Meinung bist dann man eine Beziehung führt in der man sich gar nichts sagt und lebt als sei man Single) sondern auch in der Aussage das du nicht mehr mit mir Diskutieren willst und es dann doch tust..

Soll ich mal anhand gewisser Gesprächsfetzen feststellen wollen wie alt du bist..?!

Allein schon das Adjektiv süße reicht da vollkommen aus ;)

nicht zu vergessen

Sondern ist einfach nur bösartig und gemein...

Liebe grüße

0
@Luna1095

Noch eine infantile Provokation - was meinst du was es mich tangiert was du glaubst wie alt ich bin?

Und ja man trifft die Entscheidung einen Kompromiss zu schließen weil man den jenigen liebt, aber nicht weil der Partner sagt, wenn du mich liebst darfst du nicht mit deiner Ex schreiben.

Und bitte wo habe ich geschrieben, dass man in einer Partnerschaft wie ein Single Leben soll?

Und mal so als gegenfrage meinst du es spricht für Liebe den Partner emotional zu erpressen, ihm Dinge zu verbieten, ihn dazu zu nötigen die Integrität einer Freundschaft zu verletzen?

Ganz bestimmt nicht.

G

0
@Wolpertinger

Ich habe nicht gesagt das er sagen soll 'du musst weil du mich liebst' sondern 'er macht es weil er sie liebt' da ist ein gewaltiger unterschied aber das verstehst du einfach nicht..

Ich weiss gar nicht wo dein Problem liegt, du sprichst die ganze Zeit von Provokation, ich habe versucht dir klar zu machen das ich verstehe was du meinst und es ähnlich sehe nur an der Ausdrucksweise zweifele, aber dann kommt von dir sofort 'Ganz Bestimmt nicht' .. warum weil ich so bösartig bin ..

ich könnte komplett das selbe schreiben wie du und es wäre was komplett anderes in deinen Augen, es ist einfach sinnlos.

und was willst du mir nun beweisen wenn du dich so ausdrückst.. es ist ja schön und gut das du das kannst - respekt ;) aber es ist keine umgangssprache und kommt mehr erzwungen rüber ;)

Ich bin nicht auf Streit aus, aber du lässt ja keine Möglichkeit offen das ich es gar nicht so bösartig meine ;)

1
@Luna1095

Ließ mal deine Antwort für den Frager - dein Tipp ist emotionale Erpressung und nichts anderes.

Und du bist nicht auf Streit aus, glaubst eigentlich das gleiche zu meinen?

Sag mal willst du mich für dumm verkaufen?

Ließ mal deine Kommentare, hast du so ein geringes Reflektionsvermögen?

So und nun akzeptiere mal meine Grenze, ich habe kein Interesse mehr weiter mit dir zu diskutieren.

0
@Wolpertinger

Ließ mal deine Kommentare, hast du so ein geringes Reflektionsvermögen?

Jetzt werden sie mal nicht unverschämt und beleidigend ;)!

eMotionale Erpressung, ich habe langsam die starke Vermutung das du in irgendeiner Beziehung mal richtig gelitten hast und dir alles verboten wurde und du deswegen so bist wie du bist ;) und gleich von Erpressung sprichst wo ich von einem Freiwilligen Kompromiss spreche, der aus Liebe passiert ;)

Schönen Tag ;)

1
@Luna1095

Jetzt auch noch laienhafte Psychologie?

Ich dachte ich habe noch gar keine Beziehung geführt....oder reihenweise Männer unglücklich gemacht?

Entscheide dich doch mal mit was du mich provozieren willst.

Und beleidigend oder unverschämt bin ich nicht, ich kann nichts dafür was Du hier so von dir gibst.

0
@Wolpertinger

was Du hier so von dir gibst.

Nein nein .. du bist so gar nicht beleidigend.. merke ich ;)

Ich stelle nichts fest, ich vermute, somit Provoziere ich dich auch nicht, tut mir ja leid wenn du dich so schnell angegriffen fühlst..

und du hast es wieder nicht geschafft ;)

So und nun akzeptiere mal meine Grenze, ich habe kein Interesse mehr weiter mit dir zu diskutieren.

;)

0

Was möchtest Du wissen?