Mein Freund und ich wolle ein Kind?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@ Sarahblack2013

Auch wenn ihr euch schon zwei Jahre kennt, aber hast du dir ganz genau überlegt, was das für eine Umstellung es für euch beide bedeuten würde, jetzt  schon ein Kind?

Ihr seid beide noch so jung, aber kennt ihr euch wirklich schon so gut? Wenn man dann zusammenlebt, muss man sich aneinander gewöhnen. Ihr wollt noch raus, euch mit Freunden treffen, noch etwas erleben. Das kannst du am Anfang mit einem Kind alles nicht.

Das Kind fordert erst einmal deine ganze Aufmerksamkeit und dein Freund wird zwangsläufig etwas in den Hintergrund treten müssen. Könnte er damit leben, es sich vorzustellen und die Wirklichkeit ist nochmal anders. Er macht eine Ausbildung, das Kind schreit in der Nacht oder nächtelang durch und irgendwann könnte es ihm zuviel werden. Unterschätze das mal nicht.

Junge Eltern können sehr schnell überfordert werden, außerdem willst du eine Ausbildung machen und dann wird es mit einer Schwangerschaft auch nicht einfacher.

Wie wollt ihr das alles finanzieren, die Wohnung, ein Auto und und. Leben wollt ihr auch noch und Kinder kosten Geld. Dann möchtest du während deiner Ausbildung schon dein Baby in einen Kinderhort geben oder möchtest du die erste Zeit nicht dein Baby selber erziehen? (zumindest in der Elternzeit).

Ich bin nicht alleine der Meinung, dass es besser wäre, Babynachwuchs später zu planen. Wenn ihr beide eure Ausbildung fertig habt, euch erstmal selber noch besser im Zusammenleben kennengelernt habt, dann wäre es doch jammerschade, wenn ihr d a n n  erst feststellt,es klappt doch nicht, dann stehst du mit dem Kind alleine da.

Ich wünsche dir wirklich, dass ihr beide für lange Zeit zusammenbleibt und eine kleine Familie gründen könnt. Aber kannst du das jetzt schon wissen, ob ihr beide euch nicht anders entwickelt, wie es jetzt aussieht?

Probiert es vorher erst mal zusammen aus, eine gemeinsame Wohnung wird euch in dem Alter sicher keiner vermieten. Dann sieht du wie es erst mal mit euch klappt und dann steht doch einem Babywunsch nichts im Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sechszehn und wirst Dich noch verändert. Auch in der Denkweise. In dem Alter kann eine Beziehung schneller beendet sein und da nützt auch kein Verlobungsring. Erst einen Schulabschluss machen, eine Ausbildung anfangen und beenden, eine Festanstellung, Geld sparen, Wohnung oder Haus kaufen und dann irgend wann Kinder. Du wirst es bereuen so jung Mutter zu werden, keine Partys, Freunde werden immer weniger, da man immer Termine wegen dem Kind verschieben muss. Stress mit dem Verlobten, weil er lieber mit seinen Freunden weg gehen will, anstatt bei Dir und dem Kind zu bleiben. Überlege es Dir sehr gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kind würde ich nach der Ausbildung und 1-2 Jahren Berufserfahrung empfehlen, wenn man es denn dann möchte. Also an euerer Stelle würde ich abwarten. Ihr könnt dem Kind sonst nicht so viel bieten und euch selbst nicht mehr viel leisten. Und es kann sein dass dein Freund nach der Ausbildung keine Arbeit findet und dann habt ihr keine Einnahmen. Also einen Rat: warten mit dem Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich nicht glaube das ich damit eure meinung verändern kann aber trotzdem würde ich euch eher davon abraten. Macht beide erstmal die schule und die Ausbildung zu ende und redet dann nochmal drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahblack2013 29.02.2016, 17:43

Danke weil ich mir wirklich unsicher war.

0

Wartet um himmelswillen noch ein paar Jahre. Dann seit ihr noch länger zusammen und habt abgeschlossene Ausbildungen und hoffentlich gut bezahlte Arbeitsstellen damit ihr euch selbst und euren Kind(ern) etwas bieten könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu früh.. Du bist grad mal 16! Fast selber ja noch ein Kind.. Warte lieber erstmal! In 5 - 6 Jahren vielleicht.. Glaub mir! In diesem Alter kannst du sehr sehr starke probleme haben! Deine geistige Reife ist nicht wie von einer Erwachsenen.. Zusammengefasst: Warte! Sehr sehr schlechte Idee..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarahblack2013 29.02.2016, 17:44

Danke war mir unsicher wollte nicht mit meiner mama darüber reden Danke für deine Antwort

0

Jetzt ein Kind zu bekommen würde bedeuten, Ihr bekommt nicht einmal für das Kind das Sorgerecht, weil Ihr selbst noch minderjährig seid! Außerdem wovon wollt Ihr leben, wenn noch niemand von Euch richtig verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was kannst du dem Kind bieten? Ohne jegliche Unterstützung?

Eben! nichts halt. Freut sich das Kind locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?