Mein freund trinkt seit Mai 2016 garkeinen Alkohol mehr,auch keine Pralinen ec. Er ist sowieso nicht alkoholkrank.Nun hat der Haartest im Dez. Erg.10 ETG warum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab dir hier einfach mal was kopiert.....

Zum Thema des Kontaktes zu Alkohol: Alkohol versteckt sich nicht nur in Nahrung, sondern auch in vielen Kosmetika wie Eau de Toilette, Bodylotion, Haarpflege, Mundwasser. Manch einer ist beruflich oder privat z. B. durch Reinigungsmittel mit Alkohol in Kontakt. Ein auffälliges ETG hierdurch ist normalerweise nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht ausgeschlossen. Man hat es aber noch nicht so weit erforscht, dass man darüber Genaues aussagen kann, sodass ein entsprechender Befund nicht sicher interpretierbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heikehebert
01.02.2017, 18:13

was solln wir denn nun tun,die Ärztin im Labor sagt,das würde keine Rolle spielen,Mundwasser,Alk in Zahnpasta Haarspray,wir sind verzweifelt

0

Was möchtest Du wissen?