Mein Freund trifft sich Sonntag mit seiner Ex, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Sie liebt ihn noch! Und hasst mich! Sie will uns seit damals schon auseinander bringen...

Diese Mühe braucht ie sich gar nicht zu machen, das macht ER schon ganz allein.

Sorry, aber merkst DU noch was? Er hat schon 2 Mal mit ihr geschlafen und Du läßt Dir noch einen Bären aufbinden und was von Ausrutscher erzählen?

Du klammerst und kontrollierst jemanden, der WEG will. Hast Du das nötig?

Er sagte, dass er mit Dir ist, weil es mit ihr eh nicht klappen würde, das sagt doch schon alles. Er empfindet noch viel für sie. Er sagt, dass sie seine große Liebe war/ist. Und Du hörst Dir das noch an??

Hast Du so sehr Deine Würde verloren? Bist so abhängig?

Lieber mit ihm zusammen, der Dich eh nicht liebt, als allein oder was?

Du kannst nichts erzwingen.

Du heulst, brichst zusammen, machst Terz ohne Ende, trotzdem geht er zu ihr hin und natürlich allein, weil er WILL.

Und Du merkst immer noch nichts.

Ich weiß nicht, was ich ihm sagen soll, damit es bei ihm ankommt, dass er mich durch so etwas verliert...

Der verliert Dich nicht. Du bist ja immer noch da. Er geht zu ihr ,allein, Du bist noch da, er schläft mit ihr, Du bist noch da, er schläft ein 2. Mal mit ihr, Du bist immer noch da, er wird nochmal mit ihr schlafen und Du wirst bleiben. Er will eine Freundschaft mit ihr und Du bleibst, überlegst nur, wie es in Zukunft wird und dass es nie ein Ende haben wird. Genau so ist es. Es wird erst zu Ende sein, wenn ER Dich für SIE verläßt...und sogar DAS würde er dann nicht zum 1. Mal tun...und auch da bist Du geblieben.

Und genau das weiß er, denn Du bist ja so eine große Stütze für ihn. Zu deutsch: Du verzeihst alles und glaubst noch, dass das ein Kompliment ist.

Ich weiß nicht, warum hier so viele Nutzer schreiben, dass sie nur ein oder zwei Absätze deiner Frage gelesen haben und dann antworten. So etwas finde ich einfach unverschämt, ohne den ganzen Fragetext gelesen zu haben! 

Und dass ich wahnsinnig Angst davor habe, dass es wieder passiert, weil es bisher immer passiert ist, wenn er bei ihr war.

Bist du von allen Geistern verlassen? Natürlich will sie mit ihm ins Bett hüpfen. Er sagt zwar, dass er das nicht tut, dennoch "der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach."Trenn dich und zwar sofort "ohne wenn und aber". Er wird dich wieder und wieder betrügen und dabei immer neue Ausreden erfinden. 

Ich weiß nicht, was ich ihm sagen soll, damit es bei ihm ankommt, dass er mich durch so etwas verliert...

Stell ihn vor die Wahl: entweder ICH oder SIE, sonst hört das wirklich NIE auf und du gehst dabei kaputt. 

Hallo Tualisi, dein Freund verarscht dich ja total, ich würde an deiner Stelle mit dem sofort Schluss machen. Er hat dich schon zweimal betrogen und es ist wahrscheinlicher dass er das noch öfter tut als nicht. Solche Typen ändern sich nie und dass er alleine zu ihr will und du nicht mitkommen sollst sagt ja auch schon alles. Lass dich nicht länger von ihm verarschen, denn dein letzer Satz dass es ja dann nie aufhört ist sowas von zutreffend.

Wenn sie seine große Liebe ist,  kannst du ihr nie das Wasser reichen.

Du bist nicht seine Nummer eins. Aber das hat er dir ja schon bewiesen,  als er mit ihr in die Kiste hüpfte.

Lass ihn ziehen. Er ist über die Beziehung mit ihr noch nicht hinweg und sucht jeden Strohhalm den er haben kann.

Das mit euch hat keine Zukunft, du bist ein lückenbüßer.

blueIibelle 05.08.2017, 15:09

Das sehe ich genauso!

1

schiess ihn in den wind... kann mir nicht vorstellen, dass du glücklich mit ihm wirst

wenn er sich mit ihr trifft und du nicht dabei bist, malst dir alles in deiner fantasie aus, was er gerade machen könnte etc.... und wenn er wieder da ist, wirst du ihm eh nicht glauben das nichts gelaufen ist....

denk an dich

Er hat Dich schon zweimal hintergangen.

ICH würde ihn am Sonntag fahren lasen - und zwar für immer. Für sojemand solltest Du Dir zu schade sein.

blueIibelle 05.08.2017, 15:10

Finde ich auch!

2

Oh man .... Sooory aber ich weiß Liebe kann Blind machen... und scheinbar trifft es bei dir auch zu...

Er hat es mit ihr aber jetzt komplett beendet und sie überall blockiert und seine Nummer geändert.


Und Sonntag wollte er noch ein mal mit ihr reden um einen vernünftigen Cut zu ziehen.

Also  - Er hat sie geblockt . .

Er hat auch eine Neue Nummer - wohl wegen dir?

Somit war der Cut schon längst da... Neue Nummer - etc... so das sie ihn so einfach nicht mehr erreichen kann.

Wofür Sachen holen? Was für Sachen?  Da erschließt sich mir leider nicht der Sinn dahinter...

Hab ich eine Neue Nummer - will ich mit der Nix mehr zu tun haben - PUNKT.

Sachen Abholen? Wohl eher den Sex Abholen.,..

Gleich Heute - stellst du ihn zur Rede...

Entweder DU, oder SIE.-

Den scheinbar will er euch beide -

Mit der EX macht der Sex Spaß -

Mit dir das Leben, fragt sich nur was du davon hälst - und das ist bei ihm nicht Angekommen - Nähmlich Überhaupt nix.

Mach im Klar - Wenn er da hin fährt, OHNE dich . Dann findet er seine Koffer vor der Tür wenn er Wiederkommt.

Entweder , oder - da gibt es kein JA aber oder vielleicht.

Will er nicht - dann lass ihn ziehen - -

Werde Glücklich - nicht Unglücklich. ... Das hast du nicht Verdient.

Es gibt so viele Männer , die dich 100% auf Händen tragen ... wenn du sie lässt - -

Stattdessen erträgst du diese Situation - ?  Bist du SM Veranlagt?

Ich denke nicht....

Blockt er weiterhin ab - nach dem Motto  NIX kann man alleine Machen...

Dann lautet die Antwort - "

Doch Schatz

" -

Ab jetzt kannst du alles Alleine machen... Da ist die Tür - - fahr hin und hole deine imaginären Sachen ab

Fahr vorher am besten noch zur Tanke und hol dir Kondome ,.,, sonst wird`s teuer. !  "

wäre ich an deiner Stelle dann würde ich ihn vor die Wahl stellen - entweder er trifft sich nicht alleine mit ihr oder es ist Schluss. er hat dich schon mehrmals betrogen und wird es auch wieder machen. er wird damit nicht aufhören.

Du solltest Dich trennen, dann kann er zu seiner Gespielin gehen. Du hast es doch nicht nötig, Dich an jemanden zu binden, der nicht weiß was er will. Der ist für seine zwanzig auf den Stand der sechszehnjährige, daher kann er nicht von ihr lassen. Du solltest Dir einen reiferen suchen, der weiß was er will und nicht so eine Niete wie jetzt.

die ersten 2  Absätze reichen um zu sagen du hast allen grund misstrauisch zu sein.

es gibt nur sehr wenige menschen die sich wirklich ändern, der rest ist alles maskerade.

Noch kannst du wenig tun. Erst wenn er dich wieder betrügen sollte, schicke ihn ganz schnell zum Teufel.

Auch dann wenn er eine Freundschaft mit ihr eingeht. Dann hat er auch nicht vor, sie aufzugeben. 

Denke bitte daran: Lieber eine Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Frage ihn doch einmal ob er dich mitnimmt um seine Sachen abzuholen. 

Ist mir unbegreiflich, warum du ihn noch nicht abgeschossen hast.

Ersten paar Zeilen durchgelesen. Das reicht mir schon um dir zu sagen, dass du den Typen in die Luft schießen solltest. Wenn nicht, dann bist du selbst schuld.

Was möchtest Du wissen?