Mein Freund treibt mich in den Wahnsinn und gibt mir das Gefühl nicht gut genug zu sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mal ehrlich: du bist derzeit doch gar nicht in der lage eine intakte beziehung zu führen. Ich habe den eindruck, dass viele deiner probleme mit ihm von dir ausgehen, deine überempfindlichkeit, deine selbstzweifel, deins bestätigungssucht, das mitleid, dass du haben willst, die starke eifersucht, die fiktion auf die körper anderer und auf deinen.

Du solltest erstmal in therapie und an deiner genesung arbeiten, dann kannst du an eine beziehung denken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
17.09.2016, 04:06

Ich bin sehr wohl in der Lage. Ich möchte nicht Mitleid ich möchte einen Partner der mich genauso unterstützt sowie ich auch Ihn. Es wird immer überall Menschen geben die mich nicht mögen werden, aber auch Menschen die mich mögen werden. Ich bin nicht Eifersüchtig, ich bin enttäuscht. Ich fühle mich verletzt, denn das was er mir antut, mache ich nicht weil es Ihn auch verletzt. Ich tat es auch einmal, das er sich besser in meine Gefühle/Lage versetzen kann dann hörte ich aber auf so wäre ich nämlich kein Stück besser als er & es gefiel Ihm selbst nicht. Ich muss mich so nicht behandeln lassen aber sowie es auch schlechte Tage gab gab es auch gute Erlebnisse, das kränkt mich etwas und hält mich auch daran ab und auch.. falls ich es beende er mit seiner Ex Zusammen geht die auf jeden Fall mit 40 Jährigen Säcken ins Bett steigt, aber beiseite. Ich habe Angst das dann genau das passiert weil ich mir dann denke.. er hat mich angelogen.. er wollte mich nicht.. dies und das ich würde nochmehr darein stürze  wo ich mich befinde und bin ein langsam arbeitender Mensch. Ich denke zuviel aber naja xD 

0

Hi, er tut dir nicht gut! Sein Verhalten ist sehr rücksichts- und respektlos. Für eine Beziehung ist er ungeeignet. Tu dir das nicht an, du willst ja gesund, nicht krank, werden. LG und alles Gute, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur eine Frage: Warum bist Du mit so einem... A... zusammen? Dass Dir der nicht guttut, ist so offensichtlich.

Schau auf Dich! Mach eine Therapie, in der Du Dir Deines eigenen Lebens bewusst wirst. Häng Dich nicht an so einen üblen Charakter. Der nutzt Dich wirklich nur aus.

Bist Du schon in Behandlung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
17.09.2016, 03:14

War ich jetzt nicht mehr aber komme ich wieder meine Unterstützungsberaterin war die Woche in Urlaub und am Montag geht es wieder los mit den Terminen. Er frisst mir auch meine Sache weg und trinkt sie und wenn ich 1 oder 2 Dosen von 16 Stück trinke sagt er "du bist so egoistisch trinkst alle weg" dabei ist er derjenige, ich gebe mehr für ihn aus als für mich kaufe immer sehr sehr billig und er kauft sich ntürlich 1 Semmel um 4 Euro da kann man mit 4 Euro viel viel mehr machen! Eine ganze Mahlzeit für 4 und einen Nachtich.. ich habe Angst nach Hause zu gehen wegen Ihm habe ich nochmehr Probleme und auch einen Freund verloren was nicht so schlimm ist der entpuppt sich auch als Verräter im Moment bei dem ich mich aber wohler gefühlt habe weil er sich in mein Essverhalten reinsteigern konnte da er selbst nicht so der dünne ist und der aß auch Gesund mit mir im Gegensatz zu ihm. :(

1

Schau zuerst auf dich, bekämpfe deine Magersucht und jag den Kerl zum Teufel. So wie du es schilderst, ist er ein richtiges Monster. Was hält dich an dem Typen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
17.09.2016, 03:22

Eigentlich nicht viel wir haben nichtmal die selben Interessen und gestern sagte er ich wäre manchmal wie ein Opfer aber er selber wäre auch manchmal wie ein Opfer ich fragte ob er wo angerannt wäre, sowas sagt man nicht zu seiner Freundin und auch nicht als Spaß ich gebe zwar oft zu das ich manchmal Behindert bin und oft nur dumme Sachen von mir gebe aber das versteht man auch und er sagt sowas in einem ernsten Ton. Ich habe Angst vor Veränderungen nur noch 100 Euro am Konto von 2000 zahle keine Miete ausser 50 Euro für meine Handy Anmeldung und 300 gab ich meiner Mum. 500 ging ich Shoppen und den rest wegen Ihm verplempert. Und daher uch Angst nach Hause zu gehen weil mein älterer Bruder sie nicht unterstützt und bis zum Kopf über in Schulden steckt mit seinem Geld nicht umgehen kann und ich wollte beweisen das ich anders bin aber das kann ich wohl vergessen ich bin nicht wie er ich kann gut mit Geld aber ich bin ein naives opferchen wo er recht hat hat er wohl doch recht.. :/

0
Kommentar von ragazza010
17.09.2016, 03:29

Ein "naives Opferchen"? Rede dir das nicht ein. Nur weil dein egoistischer "Freund" das sagt, heißt es noch lange nicht, dass du so bist. Geld ist nicht alles im Leben. Was zählt ist deine Gesundheit...und auf die solltest du auf alle Fälle achten. Du hast nur diesen einen Körper. Schütze und achte auf ihn so gut du kannst. Mit so einem Partner an deiner Seite wirst du niemals glücklich werden und wohl auch keine Chance haben, deine Magersucht zu bekämpfen. Geh zurück zu deiner Familie und sorge dich nicht um das Geld. 2000 Euro sind nicht viel. Schau wie gesagt auf dich und schieß den Kerl in den Wind. Je früher du das machst, desto besser. Das ist ein gut gemeinter Ratschlag. Trau dich und geh deinen Weg...ohne diesen Mistlerl!

3

Schau dir deinen Text an und überlege was du anderen bei diesem Text raten würdest. Wenn du nicht völlig verblödet bist, dann kennst du die Antwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
17.09.2016, 03:21

Ein bissl rustikal, aber ehrlich und hilfreich.

2

Ich vermute, er kommt mit deiner Krankheit nicht zurecht und drückt es halt so aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schäme mich zu kotzen bei ihm? Gut, solltest du auch. Er verhält sich zwar absolut falsch, aber immerhin ist er offenbar der einzige, der dich nicht in Watte packt und bemitleidet und dir sogar klar macht, dass absichtliches Erbrechen nicht gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
17.09.2016, 16:28

Definiere mir Bitte absichtliches erbrechen. Ich will kein Mitleid. Ich habe ihm von Anfang an gesagt, das ich Bulimie habe und es stressig werden kann und wenn er denkt das er damit nicht umgehen könne mit mir nichts anfangen solle, aber er wollte. Und es ist ein Zwangserbrechen da ich das nur machen kann wenn er nicht da ist, nehme ich Abführmitteln während er schon schläft und mache Sport. 

0

Ganz einfach. .. vergiss ihn einfach.  Du machst dein Leben kaputt wegen ihm. Schau nach vorne und sirg dafür, dass du deine Gesundheit wieder herstellst. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
17.09.2016, 03:11

Das ist so leicht gesagt danke dir aber trotzdem. Bin schon 3 Monate bei Ihm und war ausser 3x nicht zu Hause nur um Klamotten zu holen weil er sagt dann sonst immer du betrügst mich sicher etc. er macht mich so fertig er liegt mit etwas abstand neben mir, und ich sitze und lehne gegen die Wand ich muss so heulen, er hat mich angeschrien nur weil ich gesagt habe: warum fragst du überhaupt wieso es mich intressiert das ich jojo gesehen habe!? Wollte mal die erste sein bevor du es gesagt hättest. Da sind auch 2 ähnliche Mädchen die so aussehen wie sie und er betrachtet sie immer und fragt ist das jojo da ist jojo schau" ich fühle mich so verarscht, als würde er noch an allen Mädchen hängen mit der er was zu tun hatte die haben Ihn alle ausgenutzt. Kann es sein das er den Spieß umgedreht hat und mich daher ausnutzen tut? Er treibt mich mehr in die Krankheit und er sagt ich solle lieber mit Shakes abnehmen als mit Abführmittekn und Sport. Und dann sagt er ich brauch nicht Abmehmen und das ich Wunderschön bin und dann schaut er schönere Mädchen als ich an er macht das jedesmal, soll ich ab jetzt auch das selbe machen indem ich jungs anstarre? Ich verdiene etwas besseres aber ich habe es schwer mit loslassen, denn es wurde langsam zur Gewohnheit er vetteidigt auch immer zuerst andere bevor er keinen Plan hat was los ist & wenn ich weine sagt er dann das war nicht so gemeint und wenn ich anderen recht gebe schreit er mich an das ich denen recht gebe ich fühl mich hintergangen, dreckig, kraftlos beschmutzt. Ich bin viel zu Reif für mein alter ich gebe so tolle Bsziehungstipps und helfe allen und wenn es an meine kommt dann mach ich nichts von meinen eigenen Rat's. Weil ich nicht kann, ich habe Angst vor Veränderungen es ist voll kindisch wie er sich benimmt und er nennt mich auch Langweilig wenn ich etwas nicht mitmache zB auf ein verbotenes Gelende zu klettern weil ich höhenangst habe, nennt mich spießerin und immer wenn wir ein Film schsuen redet er dauernd rein und ich verstehe nichts & wenn wir nichts gucken redet er nicht. Es ist zwar kindisch das selbe wie er zu mache zb anderen Jungs hinterherzustarren aber würde es eventuell vllt was bringen? Vielleicht weis er mich dann zu schätzen

0

Trenn dich einfach von dem!

Der Typ ist voll gemein drauf, du findest bestimmt einen, der dich so mag, wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weg vom dem! Aber ganz schnell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?