mein Freund trauert um seine Mutter erignoriert mich komplett?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn jemand um seine Mama trauert, oder auch natürlich papa etc. Dann ist es normal das der jenige sehr abgelenkt ist. Meistens wollen diese Personen alleine sein, weil sie sehr viel nachdenken. Das darfst du ihm nicht übel nehmen, sei einfach für ihn da wenn er dich braucht.

Das darfst du ihm nicht übel nehmen.

Jeder trauert auf seine eigene Art und sicher zählt er zu den Menschen, die ihre Ruhe benötigen, um ihre Trauer bewältigen zu können!

Bei Gelegenheit sag ihm, wenn er deine Hilfe braucht, eine Schulter an der er sich in seiner Trauer lehnen möchte, du bist gern für ihn da!

NettemitHerz 18.01.2017, 09:27

Ich habe ihm gesagt das ich immer für ihn da bin.Er weiß das ich weiß das jeder anders trauert .Aber so ein kleines Lebenszeichen ist sollte doch möglich sein.

0
amdros 18.01.2017, 16:46
@NettemitHerz

Du solltest von ihm nichts erwarten, wozu er im Moment nicht bereit ist, es geben zu können.

Ganz sicher wird er sich an dich wenden, wenn ihm der Wunsch nach deiner Nähe wieder möglich ist. Du solltest ihm vertrauen!!

0

Dann lass Ihm zeit zum trauern. Gib Ihm aber das Gefühl,jederzeit für Ihn dazu sein.Jeder Mensch geht mit Trauer anders um,der eine erträgt niemanden neben sich,der andere kann nicht alleine sein.

Lass ihn doch in ruhe trauern manche Menschen brauchen das. Es dreht sich nicht immer alles nur, um dich..Wenn es ihn jetzt so schlecht geht, schafft er es wohl  einfach nicht dir Aufmerksamkeit zu schenken.

Das war ein schwerer Schlag für ihn. Er ist wohl noch zu jung, um dich in seine Trauer mit einzubeziehen. Gebe ihm etwas Zeit!

FakeNews 17.01.2017, 18:01

Was aber nicht unbedingt mit dem Alter zu tun haben muß. Auch "ältere" Menschen können sich eine Weile zurückziehen, wenn sie trauern.

0

Jeder trauert anders, laß ihn.

NettemitHerz 18.01.2017, 09:23

Guten Morgen,

sicher lasse ich ihn aber da er 700km von mir weg ist könnte er sich doch wenigstens mal melden.

1

lass ihn doch, ist wahrscheinlich ne harte sache für ihn.

sei nicht so egoistsch

Kannst du ihn nicht verstehen?
Die vielleicht wichtigste Person der Welt ist von ihm gegangen, da trauert jeder anders! Er eben so

NettemitHerz 18.01.2017, 09:25

sicher kann ich ihn verstehen bin auch für ihn da ,aber sich so gar nicht zu melden ,schließlich macht man sich sorgen

0

Was möchtest Du wissen?