Mein Freund stellt mich seinen Eltern nicht vor, weil Exfrau noch integriert ist. Jetzt will er aber bei mir einziehen. Wie soll ich mich verhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Verhalten von deinem Freund ist keineswegs das übliche und schon ganz sicher nicht, wenn die Dinge bereits derart fortgeschritten sind, das de facto eine gemeinsame Wohnung in Betracht gezogen wird und so gibt es natürlich durchaus auch einigen Gesprächsbedarf zum Thema Ex Frau. Letztendlich kennst Du doch deinen Freund und so solltest Du doch auch bestens dafür geeignet sein um der Sache auf die Spur zu kommen und dein Verhalten dann auch danach auszurichten.


Lass den erstmal zappeln, kann sein, dass er es nicht ernst mit dir meint. Vllt. hängt er noch an seiner Ex oder er ist ein Muttersöhnchen. Fühle ihm mal ordentlich "auf den Zahn", bevor er bei dir einziehen darf ;-)

Willst du mit deinem Freund zusammen sein oder mit seinen Eltern?

Was hat das eine mit dem anderen zu tun - Eltern deines Freundes einerseits und gemeinsame Wohnung mit dem Freund andererseits?

Bestie10 03.02.2016, 17:44

scheinbar ist die Freundin unwichtig, sein neues Auto wuerde er wohl gleich seinen Eltern vor lauter Stolz zeigen

0

Das würde ich nicht zulassen. Wer weiß, was er zu verbergen hat.

Was möchtest Du wissen?