Mein Freund spielt täglich zwichen 3 und 5 Stunden (manchmal auch länger) WoW.Muss..

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur wenn er alleine ist und sonst ALLES unter Dach und Fach hat an dem Tag? -> Kein Ding, seine Sache, geht dich nichts an!

Nicht alles erledigt? Bist Du anwesend? Leiden seine Kontakte? Hat er eigentlich wichtigeres zu tun und lässt trotzdem bereits vieles viel zu sehr schleifen? -> Achtung, potentieller Suchtkandidat

Quatsch übertreib doch nicht gleich so :) Er hat halt spaß dran mein ex hat manchmal 8 stunden durchgezockt und hat auch einfach so aufgehört.. er hat halt spaß dran iwann verliert er die Freude.. Und wenn es dir auf die Nerven geht bitte ihn doch einfach darum aufzuhören dann wirste sehen wie "süchtig" er ist.. die meisten Leute übertreiben einfach nur

Er ist abhängig, das einzigste was du tun kannst ist ihm eine Sinnvollere Alternative zu bieten, du weißt an was ich dabei denke ;), oder du drehst ihm den Strom ab.

Wegen der Alternative - lies Dir mal ihre alten Fragen durch - nix da mit Alternative, der ist unromantisch.

0

Ist meine Freundin (wieder) WOW süchtig?

Also, wie die Überschrift schon sagt weiß ich nicht genau ob meine Freundin der wow sucht (wieder) verfallen ist.

Ich fang mal von vorne an: Im Dezember2008 habe ich das wow spielen angefangen und habe es auch viel gespielt, mittlerweile spiele ich nur noch Selten!!

Meine Freundin hat kurz nach mir angefangen und ist total versunken, Vor der arbeit wow nach der arbeit wow die ganze zeit, bis wir uns richtig gezofft haben und ich beinahe gegangen wäre.

Mittlerweile Spielt sie nicht mehr wenn ich zu hause bin und an sonsten ist auch wieder alles super zwischen uns , wir gehen weg, reden viel, schmusen viel und haben sonst auch sehr viel Spaß, wir haben keine geldprobleme und laut ihrer Freundinnen ist sie sehr glücklich und es kommt auch nicht so rüber als ob sie irgendwelche Entzugserscheinung hat . Leider spielt sie trotzdem noch bis zu sechs stunden täglich wenn ich in der arbeit bin, und machst sonst nix. Jetzt hab ich natürlich Angst das es wieder so wird wie damals. Vielleicht mache ich mir zu viel gedanken aber sie hat echt nen super Job und ein paar super Freunde, die sie leider nicht mehr so oft trifft,Jetzt werden die Tips kommen, rede mit ihr, aber ich will sie halt auch nicht kontrollieren das ich mir sorgen mache weiß sie!!

Sie sagt mir auch wieviel sie spielt um mich zu ''beruhigen''

Was meint ihr, muss ich mir sorgen machen????

Danke

...zur Frage

Ich glaube mein Freund hat ein Drogenproblem, was soll/kann ich tun?

Also.. ein sehr sehr guter Freund(16) kifft sehr viel und ich habe Angst, dass er abhängig ist. Mir wird zwar immer gesagt, dass Kiffen nicht abhängig macht aber trotzdem habe ich das Gefühl. Er kifft so gut wie jeden Tag vor allem wenn er Probleme hat und da er sowieso ich nenne es mal psychisch instabil ist, mache ich mir umso mehr Sorgen,dass er auch zu anderen, bzw. chemischen Drogen greift .. weiß jemand was ich tun kann?

...zur Frage

WoW zerstört Beziehung, was nun?

Ich weiß jeder wird mir raten mich zu trennen. Ich möchte hier aber eigentlich nur erfahrungsberichte. Ich würde gerne wissen ob ich die einzige bin der es so geht oder ob noch andere genau das selbe problem haben. Für Lösungsvorschläge die keine Trennung betreffen bin ich auch offen.

Wir sind jetzt 1 Jahr und 1 Monat zusammen mein Partner spielt seit etwa 4 Monaten WoW. Aus 2 Stunden am Tag wurden 4, aus 4 wurden 8, aus 8 wurden 12. Er geht arbeiten, das rechne ich ihm schon hoch an. (ironie) Aber gleich nach der Arbeit sitzt er vor dem Rechner, es ist der erste gang den er tut den PC einzuschalten und der letzte Gang vor dem schlafen gehen. Zwischendurch kümmert er sich auch mal um mich... Ich bin jetzt eine Woche weggefahren und als ich das letzte mal 2 Tage weg war kamen alle 2 stunden smsn das er mich vermisst, dass er mich liebt und andere nette dinge. Jetzt kriege ich wenn es gut kommt eine Guten morgen sms, eine gute nacht sms und mal ne zwischeninfo das er wow spielt und wie spannend alles ist, von liebe keine spur.

Ich komme mir echt doof vor wenn ich gespräche mit ihm führe. Habe das gefühl das ist sinnlos. Haben sowieso schon immer komunikationsprobleme gehabt aber jetzt ist es wirklich so, dass jedes gespräch in einer diskussion endet. Warum? Ich habe das gefühl in kürzester Zeit muss ich alles besprechen was mir auf der seele brennt bevor es wieder weiter zu wow geht. Das ist doch krank. Wenn ich darüber spreche sagt er noch als krönung, ich solle doch sehen wie oft er sich inzwischen um mich kümmert?? Wir gucken noch nicht mal unsere Lieblingssendungen zusammen, manchmal sitzt er aber mit mir abends für einen film vor dem fernseher. Z.B. kurz bevor ich gefahren bin.

Das ist doch nun wirklich nicht mehr normal. Hat rrgendjemand auch dieses Problem oder lösungsvorschläge?

Gruß Success

...zur Frage

Ein Freund schickt mir täglich dutzende Memos, wie kann ich ihn subtil dazu erregen es nicht mehr zu tun?

Bekomme täglich Memos von einer Person die eine Laufzeiten von mehreren Stunden haben ...

...zur Frage

ich habe den eindruck ich nerve meinen freund manchmal, was tun?

Was soll ich tun wenn ich meinen freund nerve? Er wirkt momentan verdammt genervt auf mich, soll ich mich erstmal nicht mehr bei ihm melden? Wie werde ich wieder interessanter und vorallem wie zeige ich ihm dass ich nicht abhängig von ihm bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?