mein freund soll in den knast

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also als erstes mal : ich will ja nicht den Moralapostel spielen -- aber --- wenn er ja eh schon Bewährung hat --- und dann auch noch gegen BTM Gesetz verstößt und dann auch noch schwarz Auto fährt --- würde ich mal überlegen ob es denn Sinn macht da noch mal eine Bewährung für ihn zu wollen , kenne ja nicht eure Familienverhältnisse, aber wenn du meine Tochter wärst , währe ich froh darüber wenn er wirklich "einfährt" 1. Das du nicht mehr dein Leben durch ihn Versaust 2. Vielleicht braucht er das ja auch mal um Aufzuwachen Mensch Mädel werf dein Leben doch nicht einfach so weg wegen einem Typ der Betrügt Schwarz fährt und Drogen nimmt !

Sorry, wenn ich das mal so direkt sage, aber so blöd muss man erstmal sein !

Während einer Bewährungsstrafe darf man sich nichts zuschulden kommen lassen, dafür gibt es die ja. Der Täter zeigt, dass er in dieser Zeit in der Lage ist sauber zu bleiben und darf dafür auf freien Fuß. Dein Freund hat das nicht geschafft, hat das Vertrauen in ihn enttäuscht und nun wird die Bewährung wohl widerrufen. Weniger wegen dem Schwarzfahren, aber Methamphetamine ??? Was soll man dagegen unternehmen können ? Es gab ne Regel für ihn: sauber bleiben oder Knast ! Wer das erste nicht hinkriegt, muss mit dem zweiten leben.

Oder aber die Weichspüljustiz findet wieder einen Weg ;-)

Soweit ich weiß darf man während einer Bewährungsstrafe nicht nochmal auffallen. Tut man es doch wandert man ab in den Knast.

Ich glaube für deinen Freund ist es das Beste, vielleicht lernt er dann endlich daraus...

ich weiss ja dass man sowas net machen darf weils illegal ist.hab es ihm auch immer wieder gesagt, das schlimme daran ist dass er ja im grunde ein lieber kerl ist.will es net schönreden was er getan hat aber gibts keine chance für ihn?

0
@baggi88

Nein, sieht schlecht aus. Er hatte seine letzte Chance - die hat er gründlich verbockt...

0

Was möchtest Du wissen?