Mein Freund schwitzt übermäßig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist normal wen man Übergewicht hat und sich auch viel Körperlich bewegt .Äußerem denken viele Menschen das es normal ist nicht zus Schwitzen und machen einen dan Vorwürfe weil man schwitzt aber das ist ein normaler Vorgang um den Körper wieder zu kühlen..Aber manchmal kann die zutaten für ein deo genua anders herum wirken aber das kann nur ein arzt feststellen zb ein Allergelogen.!

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Leute haben das, dass sie einfach sehr sehr schnell schwitzen, aber es kann auch an Krankheiten, falscher Ernährung oder sonst was liegen, da gibt es unzählige Möglichkeiten. Am besten geht er mal zum Arzt und lässt das abchecken, wenn er selbst damit Probleme hat oder es nicht schon immer so war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal babypuder aus , einfach bisschen auf die Achsel schmieren ( oder eher drauf Pudern) Han nur gutes gehört probiert es aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat sehr viel Muskelmasse, diese produziert mehr Wärme. Du als Frau von Natur aus weniger.  evtl.  könntest du mehr Muskeln aufbauen. 

Oder leidet er unter Schilddrüsenüberfunktion? bzw. du Schilddrüsenunterfunktion und Eisenmangel? Eisenmangel haben viele Frauen, und du könntest sogenannte wärmende Lebensmittel essen, es gibt eine Liste, mir fallen im Moment aber nur Chili Curry Ingwer ein

Milchprodukte und Südfrüchte wirken eher kühlend 

allerdings könnte er bei Laktoseintoleranz Schweißausbrüche von Milchprodukten bekommen 

nächtliches Schwitzen auch bei kühlem Wetter könnte ein psychisches Problem wie Depressionen andeuten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es viele Ursachen z.B. Schilddrüsenüberfunktion, schlechte Leberwerte, Diabetes usw., Übergewicht kann auch dazu führen, da der Körper mehr Energie aufbringen muss. Ich rate an mal eine Blutuntersuchung machen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Das Problem deines Freundes ist eventuell auf eine Schilddrüsenunterfunktion zurückzuführen. Hatte ich auch mal eins zwei Jahre.

Ist dir aufgefallen, dass er in letzter Zeit übermäßig viel schläft? Könnte nämlich ein weiteres Indiz dafür sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von respondera
26.07.2016, 23:49

Was hat der Arzt dir verordnet?

1

Was möchtest Du wissen?