mein freund schreibt mit seiner ex freundin....was soll ich davon halten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich glaube es wird sich nichts zwischen den beiden entwickeln, da SIE kein bock auf ihn hat, aber er scheint schon sehr großes interesse an ihr zu zeigen, stell ihn einfach zur rede und wart ab wie er sich in nächster zeit verhalten wird ob er aufhört zu schreiben oder ob er weiter macht und häufiger, denn ich glaube er hängt schon noch an ihr und in diesem fall solltest du ihn vor ein ultimatum stellen oder gleich schluss machen ( auch wenn er nichts mit ihr anfängt sondern nur ihr nachtrauert) denn es kann nicht sein das er nur mit dir zusammen ist weil er halt (jetzt nicht böse gemeint oder an dich persönlich gerichtet) "nichts besseres bekommt" und du damit sozusagen ein trostpreis bist, damit eine beziehung gut funktioniert müssen beide partner die volle zuneigung zu einander bringen. und du bist noch jung du wirst jemand neuen finden und 2 jahre ist garnicht so viel wie man denkt, in meinem freundeskreis haben sich schon leute getrennt die über 6 jahre zusammen waren.

Hallo =)

Ich kann Deine Angst mehr als verstehen- würde mir auch Gedanken machen. Allerdings kann ich auch aus einer ganz anderen Perspektive berichten. Bin seit zwei Jahren von meinem Exfreund getrennt, wir waren ein Jahr zusammen. Er war meine erste große Liebe. Inzwischen sind wir beide wieder fest vergeben. Und wir schreiben dennoch ab und zu miteinander, ansonsten jedoch kein Kontakt. Wir fragen uns, wie es uns geht, was wir machen, was es Neues gibt, mehr nicht. Wir haben beide miteinander abgeschlossen und schreiben noch miteinander, weil wir uns einfach menschlisch gut verstehen, nur eben nicht auf Beziehungsebene.

Mein Freund ist davon auch nicht sonderlich begeistert, aber ich verheimliche es dennoch nicht. Wenn er möchte, darf er auch sehen was wir getextet haben.

An Deiner Stelle würde ich die Sache beobachten, Du weißt nicht, ob er es rein freundschaftlich meint oder ob er doch noch Gefühle für sie hat. Oft bemerkt man das, wenn sich die Herren der Schöpfung auf einmal anders verhalten als sonst bzw. anders mit einen umgehen. Rede mit ihm über Deine Ängste und Sorgen, das ist wichtig!! Bezüglich Silvester: Ihr seid ein Paar und ich finde als solches sollte man Silvester- der Start in ein neues Jahr- zusammen feiern. Kläre das mit ihm.

Ich wünsch Dir alles Gute!!

ich würde ihn definitiv darauf ansprechen und ihm sagen wie sehr er dich damit verletzt. Wenn er dich liebt wird er Verständnis haben. Auf keinen Fall würde ich den Kontakt zulassen. Nach meiner Erfahrung sollten Ex-Freunde keindn Kontakt zueinander haben. Die Gefahr ist zu groß dass da alte Gefühle wieder aufleben. Ich glaube nicht, dass im Moment was ist zwischen den beiden aber ich würde es unterbinden bevor da was entstehen kann. Meiner Erfahrung nach geht sowas meist schief wenn man Kontakt zu Exfreunden hegt... Sprich mit ihm!

Ich weiß nicht ob er noch etwas von dir will. Aber sieh es so: Würdest du deinem Freund immer sagen ob du mal mit deinem Ex schreibst oder generell mit jemandem?!

nun ich würde meinem freund schon sagen wenn ich mit meinem ex schreiben würde...weil da ist ja auch an sich nichts bei nur wenn er mir nichts davon sagt dann mach ich mir ja schon so meine gedanken...und vor allem wollte er unbedingt laut den nachrichten bei ihr vorbeikommen...was sie zum glück nicht so will...nun ich hätte nicht das bedürfniss meinen ex zu besuchen vor allem was zwischen den beiden vorgefallen ist also das sie ihn betrogen und anschließend verlassen hat...

0

oh gott, seit ihr 12 oder erwachsen? ist er dir neuerdings zur auskunft verpflichtet oder irgendwie anderweitig rechenschaft schuldig? wenn er einer freundin schreiben will, dann hat er das recht dazu. wenn er mit seinen freunden zeit verbringen will, dann darf er das doch wohl oder muss er erst fragen? wenn ihr in verschiedenen orten wohnt, dann kann er doch wohl nicht jedesmal zu dir kommen um zu lernen, wenn du nichtmal das fach hast. hinterfrage mal lieber deinen kontrollzwang und deine eifersucht.

nun klar kann er mit seinen freunden schreiben...und er ist mir auhc keine rechenschaft schuldig nur das ist seine ex freundin nicht irgendeine freundin! nein so meine ich das ja nicht...er brauch nicht mit mir lernen oder muss mir sagen wenn es in der schule nicht so gut läuft...aber er muss doch nicht deswegen sofort zu seiner ex freundin rennen oder? ich meine er hat bestimmt 5 andere freunde die ihm dabei helfen könnten....wenn er wirklich ein problem in dem fach hätte nun wie gesagt ich glaube nicht das er wirklich probleme in der schule hat ich glaube nur das er einen grund gesucht hat um sie anzusprechen und das verletzt mich ja gerade so...ich würde ja auch nicht mit meinen problemen zu meinem ex rennen...

0

das hat ja wohl nix mit kontrollzwang oder eifersucht zu tun!!! das gehört sich einfach nicht der exfreundin zu schreiben und ihre nähe zu suchen! ich finde das respektlos dem partner gegenüber!

0
@Chrizzle88

oh man ich krieg hier echt langsam das lachen. habt ihr sonst keine realen probleme? ich hofe wenn ihr zwei erwachsen seit, werdet ihr vernünftiger sein. er kann tun und lassen was er will. und wenn er einer freundin schreibt, mit der er mal zusammen war, dann ist das nicht ungeheuerlich sondern eine gute freundin. das ist nicht respektlos, sondern vollkommen in ordnung. er sucht nicht die nähe, sondern kommuniziert mit freunden. wenn das ein problem ist, solltet ihr euch nicht mit beziehungen beschäftigen, sondern lieber noch bissel auf den spielplatz gehen.

0

möglicherweise denkt er zweie sind besser als eine und erwägt zweigleisig zu fahren da die Monogamie eher was für Einsiedler ist und den Menschen depressiv stimmt!

Was möchtest Du wissen?