Mein Freund schreibt mir nicht mehr zurück.. Was meint ihr dazu?

5 Antworten

Huuuuhhh...Wirr Warr.... finde es ganz ehrlich übertrieben jeden Tag zu schreiben. Kann man machen. Muss aber nicht. Außerdem ist es zich Billionen mal wichtiger,dass du auch ohne Freund glücklich sein kannst. Ein fester Freund sollte nicht die Person sein,bei der du nur glücklich sein kannst. Wenn du das alleine nicht mehr schaffst hast du ein richtig großes Problem. Dann musst du das lernen. Ja schwer,aber nicht unmöglich. Ich sag dir du wirst nie für selbst sein,wenn du nicht ohne einen Freund zurecht kommst. Und sehe es als Ergänzung einen Partner zu haben,aber nicht als Anhängsel an dass du dich dranhängen kannst um zu flüchten.

Also ich kann deinen Freund gut verstehen. Manchmal bin ich selbst so beschäftigt mit meinem Kram (Arbeit, Hobby, Autofahren, Freunde treffen), dass ich einfach keinen Nerv habe, meiner Frau auf alles zu antworten.

Das ist dann nicht böse gemeint, sondern ich konzentriere mich lieber auf mein Zeug und freue mich dann umso mehr, wenn ich dann Zeit für meine Frau habe.

Aber einfach mal drüber sprechen mit ihm, warum er manchmal nur so kurz antwortet, kann sicherlich helfen. Du musst ihm ja keinen Vorwurf machen. Er wird es dir sicherlich besser beantworten können, als jeder hier im Internet.

Dein Freund ist ja nicht verpflichtet, ständig zu schreiben. Was wollt Ihr Euch denn dann erzählen, wenn Ihr Euch trefft?

Ich denke, Du übertreibst.

Was möchtest Du wissen?