mein freund schaut lieber heimlich pornos und schläft nicht mehr mit mir

7 Antworten

Lass ihn doch Pornos schauen - wo ist das Problem? Und für ihn ist die ganze Situation mit dem "Eltern-werden" noch verwirrender als für Dich, weil er ja komplett außen vor steht. Lass ihm Zeit!

überrasch ihn doch mal .:) werf dich in schale und versuch ihn mal oral zu befriedigen vllt steigt er dann drauf ein :) außerdem solltest du ihm klar machen, dass er das kind nur im 8-9 trimenon verletzen könnte weil es so tiefer sinkt.

Wenn du Dich so Sexy wie in den anziest wird er wieder mit die Schlafen.Er mag sicher leichtbekleidete Frauen. Auch wenn du Schwanger sind.

Aus welchen Gründen schaut man jemanden heimlich an?

Das soll mehr eine Art Umfrage sein, da mir bewusst ist, dass das auch bei jedem anders sein kann.

Also prinzipiell geht es mir um den Sachverhalt, den man schon aus der Frage ableiten kann: Manchmal schaut man Leute an und will nicht, dass diese es merken. Hierbei schließe ich jetzt mal den Fall aus, dass es sich um jemanden handelt, der 'unattraktiv' oder 'selstam' ist und deswegen angestarrt wird, sondern eher bezogen auf so 'Durchschnittsmenschen'.

Also, aus welchen Gründen schaut ihr Leute heimlich an?

...zur Frage

der neue Freund von meiner Mutter schaut heimlich Pornos wenn sie nicht da ist. Er weiss nicht das ich ihn dabei sehen kann. Soll ich das meiner Mutter sagen?

...zur Frage

Freundin schaut heimlich Pornos?

Ich und meine Freundin habe uns ausgemacht das keindr von beiden sich Pornos ansieht nur habe ich herausgefunde das sie 5 Monate lang heimlich Pornos gesehen hat worauf sie mir versprochen hat dies nicht mehr zu tun und sie hat es aber wieder getan wobei sie jetzt behauptet dass das nicht so schlimm sei das sie bei den Sexvideos nicht auf den Mann und seine Schwanz achtet und sich nicht vorstellt mit ihm Sex zu haben sondern es ihr da nur um die Lust der Frau geht.

Fühle mich einfach verarscht von dieser Aussage was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Freund schaut Pornos?

Ich habe mit ihm letztens darüber geredet und er meinte dass er schon regelmäßig pornos schaut. Auch wenn ich weiß dass das normal ist, verletzt es mich sehr. Wir haben so viel Sex und ich versuche ihm alles zu geben was er möchte und trotzdem schaut er sich andere Frauen im Internet an.

Gibt es eine Möglichkeit, ihn davon abzuhalten? Er weiß eigentlich dass es mir weh tut aber anscheinend braucht er das und das macht mich so nachdenklich :/

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?