Mein Freund schämt sich für mich. Was soll ich tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein verrücktes Mädchen erscheint mir erst einmal sehr lebendig und authentisch.Du solltest dich auch für niemanden und keinen verbiegen lassen.

Nun wäre aber die Frage, wie sehen denn deine Verrücktheiten aus? Einen gewissen Reifegrad musst du schon an den Tag legen, das bist du dir erst mal selber schuldig, damit kommst du auch als vollwertige Person in deinem Leben bzw. bei deinem Freund an. Es kann dir wirklich egal sein was andere von dir denken, aber gewisse Lebensregeln solltest du schon integrieren.......Wenn dein Freund sich für dich schämt istdas schon harter Toback.......sage ihm, dass du ihn liebst, du dich reifer und erwachsener verhalten möchtest, damit er stolz auf dich sein kann.....dies aber nicht von HEUT auf MORGEN passieren kann, sondern in kleinen Schritten. LG und viel Glück elenore

Dankeschön für das goldene Sternchen, habe mich echt gefreut!

0

In der Hinsicht bin ich eigentlich genau wie du,aber wenn dein Freund dich nicht akzeptieren kann wie du bist,frag ich mich warum er überhaupt dein Freund ist,wenn du ihn wirklich liebst,würd ich mich ein bisschen zügeln,aber du solltest dich immer noch fest im Griff haben

Vorher hat er dich doch auch geliebt so wie du bist , als ihr noch nicht zusammen wart und jetzt sollst du dich für ihn ändern nur weil ihr zusammen seid?! Also würde ich nicht machen, wenn er dich liebt sollte er sich auch nicht für dich schämen. ;)

entweder ist er voll der Spißer oder du lachst dir einfach in den unpassendsten Momenten total krank einen ab . =) Versucht doch einen Kompromiss er soll ein wenig toleranter werden und du kannst vlt ein bischen weniger "laut lachen".

Wie alt bist du denn? Das spielt auch eine Rolle. Grundsätzlich find ich es gut, dass es dir egal ist was andere von dir halten. Beherzige das was valle333 vorschlägt: macht Kompromisse, kommt einander entgegen. Und wenn du wissen möchtest, ob du dich ändern sollst und ob dein Freund recht hat: Frag andere Personen, die euch beiden wohlgesinnt sind, nach ehrlichem Feedback. Vielleicht hat wirklich vor allem dein Freund ein Problem - aber vielleicht schätzt du dich und deine Wrikung auch falsch ein. Das könntest du so herausfinden.

Was möchtest Du wissen?