mein freund sagt, ich habe Mundgeruch, sonst niemand. Ist da eine Wahrnehmungsstörung?

5 Antworten

Hier wird wieder mit Fachbegriffen um sich geworfen ohne Zusammenhang. Jeder Mensch hat einen anderen Geruchsinn und das hat nichts mit einer psychischen Störung zu tun sondern ist ein völlig normaler Vorgang. Ihr passt scheinbar nicht zueinander. Vielleicht hast du den Spruch schon mal gehört "jemanden nicht riechen können" das hängt mit den Hormonen zusammen und NEIN das ist keine Erkrankung.

Ja, davon habe ich gehört und selbst am Anfang auch nur daran gedacht. Wir waren auch schon getrennt, haben jedoch beide darunter gelitten und wir sind immer wieder zusammen gekommen. Einige Wochen lief alles super und dann ging es wieder los. Er spricht selbst von Höhen und Tiefen, die er hat und sagt, er will mit mir zusammen sein. Wenn dieses eine Problem nicht wäre..

0
@Kummervoll

Sich immer wieder zu trennen und wieder zusammen zu kommen ist doch auch kein gesundes, liebevolles Miteinander.

2

Ich dachte, es hat vielleicht jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir Tipps geben. Aber ich sehe schon, ich bin hier falsch. :-( Es war einen Versuch wert, denn ich möchte nicht so einfach aufgeben.

0
@Kummervoll

Den ultimativen Ratschlag kann dir kein Fremder geben der weder dich noch deinen Freund kennt. Ähnliche Erfahrungen machen sehr viele Menschen aber jeder hat einen anderen Umgang damit und wenn du nicht aufgeben willst musst du eben entsprechend aktiv werden, womit auch immer. Was du da machen willst steht in den Sternen. Wenn er dich nicht riechen kann wird das auch keine Zukunft haben. Ich würde niemanden küssen wollen dessen Geruch ich als unangenehm empfinde. Den richtigen Rat kannst du dir nur selbst geben!

2

Keiner kommt Dir so nah wie Dein Freund und die wenigsten mahen auf so ein Problem aufmersam. Sie gehen einfach auf etwas mehr Abstand.

Bei Mundgeruch hilft u.a. der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorphyll, wenn er denn durch den Magen verursacht wird. Weitere Ursachen können im Bereich der Mundhöhle (Zähne) liegen. Besorge Dir zunächst in der Apotheke Chlorophyll Dragees, wenn das nicht hilft, suche einen Zahnarzt auf und schildere Dein Problem, vielleicht wird er fündig. Auch ein Hausarztbesuch kann nicht schaden, Dein ehrlicher Freund sollt Dir diese Mühen Wert sein.

Ich war schon bei Arzt und Zahnarzt. Es wurde nichts festgestellt. Im Gegenteil, selbst mein Arzt sagte, er könne keinen Mundgeruch feststellen. Auch meine Kinder und sehr guten Freunde, die es mir sagen würden, verneinen es.

0
@Kummervoll

Ja, da scheint dann bei Euch Beiden wirklich die Chemie nicht zusammenzupassen. Was m. E. bedeutet, dass es immer ein auf und ab in der Beziehung gibt, bis es einernicht mehr ertragen kann..........

0

Ganz häufig entsteht Mundgeruch ganz banal, ohne jeden gesundheitlichen Hintergrung, nämlich durch trockene Schleimhäute. Dagegen hilft viel trinken und die Speichelproduktion zusätzlich anregen, durch, zum Beispiel, Kaugummikauen. Und wenn Du dann noch gleich ein richtig frischen Kaugummi wählst, hast Du direkt einen Soforteffekt.

Allerdings muss ich sagen, dass Mundgeruch, der alle paar Wochen mal ins Gewicht fällt, nichts Dramatisches sein sollte.

Wenn Du aber tatsächlich Mundgeruch hast, so möchte ich mich hier der Meinung Einiger anschließen: Niemand kommt Dir so sehr nah wie Dein Freund und kaum jemand wird sich rechtfertigen müssen, ein wenig auf Abstand zu gehen. UND, wohl niemand wird so ehrlich zu Dir sagen, wie Dein Freund, wenn Du mal Mundgeruch hast.

Was möchtest Du wissen?