Mein freund ritzt sich , er sagt er hat Probleme in der Familie er sagt mir nicht weshalb und blockt ab ich mache mir große sorgen... was könnte ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst nur für ihn da sein,mehr nicht! Solange die Probleme zu Hause bestehen, wird er immer diesen Druckausgleich suchen!
Am Besten wäre es, wenn er sich einem Psycholgen anvertrauen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei für ihn da jetzt braucht er dich noch mehr wie sonst. rede mit ihn drüber und wenn er so weit ist dann hör ihn zu. setze ihn aber nicht unter druck rede doch mal mit seinen eltern darüber wenn es nschlimmer wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babygurl250920
01.05.2016, 21:51

danke für deinen Rat werde das mal versuchen.

0

Nun, da sich wohl zuhause keiner so richtig um ihn kümmert, sucht er eben wo anders jemand der sich um ihn sorgt. Das bist dann wohl Du. Wenn das öfters so ist, dann würde ich an deiner Stelle für eine ganze Weile aus seinem Leben verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat ein psychisches Problem, bei dem er einen Therapeuten braucht. Wenn er das nicht einsieht, ist ein Helfen deinerseits sinnlos, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?