Mein Freund raucht sehr viel und manchmal sogar stereo, ist das normal?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

alta 60 kippen is nicht viel! an geilen smokedays rauche ich über 200 und finde das noch ok!

lass ihn rauchen wenn er bock drauf hat und sag ihm mal statt 2 soll er 3-5 auf einmal rauchen das ist ein noch geileres gefühl!

sei doch froh das er chillig drauf ist und viel raucht und mache ihm keine vorhaltenungen deswegen. unterstütz ihn lieber in dem was er machen will schließlich bist du seine freundin!

Mein Freund ist voll süß, relaxt, romantisch und zuvorkommend. Wir haben eigentlich nie Streit, nur wenn ich etwas zu seiner Raucherei sage, gibt es Knatsch wie gestern. Danke für deine sehr ehrliche Antwort, die mich ihn besser verstehen lässt. Ich werde nachher mit ihm zwei Friedenszigaretten gleichzeitig rauchen und ihn dann so viel rauchen lassen, wie er will.

7
@LenaB2002

Es war ein sehr romantischer Abend.

Zwei Zigaretten gleichzeitig geben echt ein schönes Gefühl.

7
@LenaB2002

siehst du und so gehtst du dem ärger aus dem weg! überrasch ihn doch jetzt noch damit indem du ihn animierst mehr zu rauchen. das wird ihm gefallen und u.U. raucht er dann sogar i-wann weniger oder auch nicht. auf jeden fall wird es ihn freuen wenn du das machst. 100 kippen am tag sind schon ok glaub mir

16
@rawboom

Ich mache gerade eine Diät. Bisher konnte ich meine Diät und mein Sportprogramm gut durchhalten und die Waage zeigt langsam weniger an. Fühle mich bis auf Muskelkater sehr gut.

Durch die Diät rauche ich mehr, unter der Woche waren es jetzt 25, die Zigaretten schmecken mir sogar noch besser als bisher und ich genieße jede einzelne. Aufhören möchte ich nicht und während der Diät auch nicht einschränken. Glücklicherweise stört sich mein Freund nicht daran, dass ich mehr rauche. Mal sehen, wie es am Wochenende wird, wenn ich den ganzen Tag bei meinem Freund bin.

5
@LenaB2002

Rauchen passt zur Diät: Ein Raucher, der 1 Päckchen pro Tag raucht, verbrennt 250 Kalorien mehr als ein Nichtraucher, weil Rauchen den Stoffwechsel anregt.

6

Dein Freund raucht nicht wenig, ich finde aber, dass dies nicht zu viel ist.

Und zwei Zigaretten auf einmal ist heute nicht so unnormal. Heute sind die Zigaretten wegen EU-Gesetzen so heruntergeschraubt, dass diese zwei weniger Nikotin und Teer als manche einzelne Zigarette vor 20 Jahren enthalten.

Ich rauche deutlich mehr und kenne einige, die mindestens das Doppelte von deinem Freund rauchen.

Beim Schreiben rauche ich gerade "trio", also drei auf einmal, weil dies mich richtig entspannt und ich dann nicht gleich wieder rauchen will.

Ich vermute mal, dass er in seinem Beruf im Freien oft rauchen kann, bei ihm ist dann eben jeder Tag wie bei mir am Wochenende, dass er soviel rauchen kann, wie er auch möchte.

Ein großer Fehler wäre, wenn du immer an ihm herumnörgelst wegen dem Rauchen. Du rauchst selbst und solltest dann über sein Rauchen eigentlich leicht hinwegsehen können. Gehe also entspannt damit um.

Wünsche euch beiden alles Gute für eure Beziehung.

Das ist nur eine Ausrede, das fällt leider schon fast unter Kettenraucher. Ich habe zum schluß auch 40 Zigaretten am Tag geraucht, und das war schon sehr viel. Und seine Freunde rauchen mit Sicherheit nicht so viel und nur eine Phase ist es definitiv nicht. Es wird leider nicht von alleine weniger. Je mehr man raucht, desto mehr gewöhnt der Körper sich daran und verlangt dann schon immer mehr. Er sollte ganz schnell aufwachen und anfangen die Bremse zu ziehen. Denn von alleine wird es nicht weniger. Ich bin froh seit 5 Jahren nichtraucherin zu sein.

Was möchtest Du wissen?