Mein Freund raucht... wie kann ich ihn dazu bringen dass er aufhört?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du kannst ihn nur sehr bedingt "dazu bringen".

Teile ihm mit, was dich an seinem Rauchen stört. Z.B. der Geruch, auch in den Kleidern. Und was du dir an Verbesserung für euch beide vorstellst, wenn er aufhört.

Aber sei dir bewusst, dass du dann auch erklären musst, warum du dies jetzt äußerst und nicht schon von Anfang an (seit ihr euch kennt, oder er zu rauchen angefangen hat; was auch immer später war).

Und wenn er trotz des Wissens was dich stört und warum Rauchen rational eine ungeheuer unkluge Sache ist nicht bereit ist aufzuhören, kannst du eigentlich nichts tun.

Biete ihm deine Unterstützung beim Aufhören an, wenn er will oder nicht sicher ist; Und lebe damit, wenn er noch Zeit braucht. Es ist eine körperliche wie mentale Sucht deren Überwindung Kraft kostet.

es kann schon sein das wenn du ihn es sagst das er aufhören soll sowieso nicht macht, gib ihn vllt noch 2-3 tage un erzähl ihm mal was dann passiern kann un das er dann früher sterben könnte

wenn er sich selbst liebt hört er vielleicht auf. andererseits ist es sein leben, er muss wissen was er tut, und du hast ihn schließlich so kennengelernt. dann musst du ihn auch so wie er ist akzeptieren.

wenn das aufhören nur so einfach wär :/ sag einfach wenn er mal in der Zukunft haben wird, wird das überhaupt nicht gut sein für die... ich mein von meine besten freund ist der Varer erst vor nehm jahr gestorben wegem dem rauchen :/ schon scheiße.

lg und viel glück.

s0e0bi

Sag ihm, dass seine Küsse nicht schmecken, dass er nicht gut aus dem Mund "duftet" usw.

user1617 29.01.2011, 22:54

er nimmt ja nach dem rauchen immer kaugummi und dann geht es ja wieder xD

0
Bygggi 29.01.2011, 22:56
@user1617

Das mußt Du ihm doch nicht sagen....:-))

0

Anfangen kann jeder Depp. Aufhören kann niemand.

Wenn du ihm sagst dass es dich stört sollt er eigentlich aufhören wenn ihr in einer richtigen Beziehung seid. Oder wenigstens versuchen.

es ist süß, wenn du um seine gesundheit besorgt bist. Hat er schon geraucht als du dich in ihn verliebt hast? Wenn ja, wieso willst du ihn dann jetzt ändern? Ich finde so etwas immer blöd wenn man den Menschen so kennen und lieben gelernt hat, plötzlich an ihm rum nörgeln. Es ist doch etwas was zu ihm gehört auch wenn es nicht gesund ist.

Wie alt ist er? Volljährig? Dann lass ihn, schliesslich weiss er, was die konsequenzen sind, ist er Minderjährig, gehst zu den Eltern, Lehrer, was auch immer.

user1617 29.01.2011, 22:51

er ist 16 ._. seine eltern und so wissen das ja :o

0

klau ihm seine kippen oder zeig ihm wie das ins portmone geht.

questner321 29.01.2011, 22:52

oder schwarzpulver in die zigarre ;) das wärs doch

0

Wenn er von allein nicht will, wird er's wohl nie freiwillig machen.

Ih, deine Küsse schmecken nach Rauch.

Wenn du nicht aufhörst wird dir der Schwanz abgehackt O_O!

critter 29.01.2011, 22:50

Ich liefere die Schere :-)

0
user1617 29.01.2011, 22:52

x'D

0

Was möchtest Du wissen?