Mein freund rasstet ständig wegen jeder Kleinigkeit aus

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er braucht keine Therapie - ihm fehlt nur Magnesium. Besonders Stress (und auch Zocken erzeugt psychischen Stress) verursacht einen hohen Magnesiumverbrauch. Kommt es dabei zu einem Magnesiummangel können sich Muskeln und Gefäße nicht wieder entspannen und die Nerven werden übererregt - das Ausrasten ist eine Folge davon. Nicht ohne Grund wird Magnesium auch als das "Salz der inneren Ruhe" bezeichnet. Schau dazu auch in die folgende Seite.

http://www.strunz.com/news.php?newsid=65

Chillersun03 11.06.2014, 12:56

Das ist echt lustig, du beantwortest jede Gesundheitsfrage mit der Antwort: Magnesiummangel!

Deine Antworten sind gut, versteh mich nicht falsch, aber zumindest im Konjunktiv solltest du formulieren, da Magnesiummangel nur die Ursache sein könnte und nicht zweifelsfrei ist.

0
Chillersun03 11.06.2014, 20:09
@bodyguardOO7

Interessante Seite, schade dass Quellen und Belege fehlen, ansonsten sind aber viele nützliche Informationen zu finden.

Ich achte auch darauf das ich immer genug Magnesium zu mir nehme :) Normalerweise Magnesiumcitrat.

1
bodyguardOO7 11.06.2014, 23:23
@Chillersun03

Super - dann kann ich schon mal ausschließen dass von Dir eine Frage bzgl. Magnesiummangel-Symptomen hier auftaucht. :) LG

0

Ich würde rate ihm eine Aggresionstherapie oder einen Psychologen zu verschreiben.

Erzieh ihn, entzieh im Sex und deine Aufmerksamkeit, wenn er sich so verhält. Oder geh einfach, wenn er sich so verhält. Ihr Frauen habt normalerweise Manipulation von Männern schon von Geburt an im Blut. Reden hilft auch, und etwas Vorspielen auch.

scatha 16.06.2014, 13:24

ROFL

0

Hallo!

Setze Dich in einer ruhigen Minuten hin und rede mit ihm. Nett, aber deutlich. Er muss eine Anti-Aggressionstherapie machen, ansonsten würde ICH mit so einem Menschen nicht zusammensein wollen. Stell Dir mal vor, er ist man wütend auf einen Menschen (Dich?), hat vielleicht noch etwas getrunken, rastet aus und lässt seine Wut an dem Menschen aus.

Willst Du Kinder? Meinst Du Dein Freund wäre ein gutes Vorbild? Mal ganz davon abgesehen dass Kinder einen auch ganz schön auf die Palme treiben können...

Ich glaube nicht dass Badrian hilft. Er sollte zu seinem Hausarzt gehen und sein Problem beschreiben. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Vielleicht kann Dir seine Familie bei der Überzeugungsarbeit helfen.

Er soll sich mal professionelle Hilfe holen. Scheinbar hat er nie gelernt, mit Wut und Frust ordentlich umzugehen.

Von "Gewalt gegen Gegenstände" bis hin zu "Gewalt gegen (nahestehende) Personen" ist es bei diesem maßlosen Ausrasten oft nur ein kleiner Schritt!!!

Wenn er nicht weiß, wie er ausrastet: Filmt ihn dabei und zeigt ihm das mal in einer ruhigen Minute. Aber schön dabei auch seinen Gesichtsausdruck und die Augen filmen - vielleicht öffnet ihm das ja dieselbigen...

Dürfte, da ihr zu zweit seid und in Zeiten von Handykameras ja nicht so schwer sein.

Alinafeatniko 11.06.2014, 07:01

Super Idee! Ich glaube dass werde ich machen, mal schauen wie er reagiert hihi :)

0

Film ihn mal und zeig es ihm in einer ruhigen Stunde. Dann fragst du ihn, wie er sich verhalten würde, wenn eure Rollen vertauscht wären!

Und frag ihn auch, wie lange er glaubt, dass es noch dauert, bis nicht die Wii Opfer seines Wutausbruchs ist, sondern DU! Will er dann etwa auch sagen: Das ist MEINE Freundin und wenn sie kaputt ist, such ich mir halt ne Neue....

Dann fängt das an: Eigentlich ist er ja sooo lieb und süß, nur wenn er sauer ist...dann muss ich eben aufpassen nicht das Falsche zu sagen/machen/ anziehen...bla bla bla...- und schon hängst du selber auch mitten in der schönsten" Gewaltspirale" mit drin.

Alinafeatniko 11.06.2014, 07:02

Gute Idee, danke dass mache ich :)

0

Also ich müßte sowas nicht haben und mir wäre es auch zu anstrengend
mich mit solchen Menschen zu umgeben...

Alinafeatniko 11.06.2014, 06:51

Ich liebe ihn aber, und will ihm helfen.

1
bankgeheimnis 11.06.2014, 06:55
@Alinafeatniko

Frauen (auch Männer ) denken immer mit Liebe kann man was erreichen... wenn du wüstest wie viele ich kenne die einen Alkoholiker, oder Drogenabhängigen mit Liebe clean kriegen wollten , eine Kriminellen mit Liebe auf die gerade Bahn bringen wollten ... und mit denen gescheitert sind... (Mann - Frau oder Frau - Mann ist dabei egal... )

3
adianthum 11.06.2014, 07:01
@Alinafeatniko

Helfen kann man einem Menschen nur dann, wenn er eingesehen hat, dass er Hilfe braucht. Und das scheint bei deinem Freund (noch) nicht der Fall zu sein. Aber vielleicht sieht er es ja ein, wenn du das erste mal Opfer seines Ausbruchs geworden ist. Aber wenn nicht, dann sie zu, dass du Land gewinnst- allerdings ist es dann meistens schon zu spät. Wahrscheinlich wirst du dich dann in das Heer der geprügelten Frauen einreihen können un d ständig zwischen Frauenhaus und dem der ja "eigentlich" garnicht so ist hin und her pendeln, später dann mit Kindern, und denen erzählst du dann auch: eigentlich ist er ja nicht so- und deine Töchter suchen sich dann auch sonen Kerl, weil sie es ja nicht anders kennen- und ausserdem sind ide Kerle ja eigentlich auch in Wirklichkeit ganz lieb, und süß und nett...

3

Vielleicht solltest du dir die Frage. Stellen ob so ein Pflegefall auf Dauer das richtige für dich ist

Was möchtest Du wissen?