Mein Freund möchte immer das Sagen haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube das Verhalten von deinem Freund bedeutet etwas anderes. Er will nicht immer das Sagen haben. Er will, das du kein schlechtes Gewissen hast, wenn du ein Treffen mit ihm absagst. Reg dich nicht darüber auf, freu dich einfach, das du so einen netten und verständnisvollen Freund hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fruchthase
06.11.2015, 12:20

Vielen Dank für die Antwort. Wie schon gesagt war dies nie ein beziehungsproblem sondern nur eine Frage von mir. Ich denke auch dass er es eigentlich nur gut meint

0

Schwierig. Das ist wohl ein Teil seiner Persönlichkeit, den er sich mit ziemlicher Sicherheit nicht abgewöhnen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bezug worauf? Das ist leider etwas unspezifisch. Ist er herrisch? Will er immer Recht haben? Will er alles für dich entscheiden? Denn er kann das ja gerne möchten so viel er will, aber wenn du da nicht mitspielst, wird es schwierig. ;-)

Vielleicht sollte er sich mal darauf besinnen, dass da zwei Gleichgestellte in einer Partnerschaft sind und dass es da von beiden ein Geben und Nehmen geben muss, sonst klappt das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fruchthase
05.11.2015, 23:40

Siehe oben, ein kleines Beispiel steht dabei.

0
Kommentar von Fruchthase
06.11.2015, 11:17

Ja, also er würde nie sagen: " oh das ist aber schade, ich hätte gerne etwas mit dir unternommen", obwohl ich genau weiß, dass er es in dem Moment denkt. Er findet sofort etwas, um es so zu drehen, dass es sowieso besser so ist, weil er dann dies und das machen kann.

0

Was möchtest Du wissen?