Mein Freund meinte, ich habe einen wuchtigen Hintern. Ist das eine Beleidigung oder ein Kompliment?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, da übertreiben deine Mädels ein bißchen (oder sind ein etwas neidisch auf dich ;-) )

Dein Schatz hat doch gesagt, er mag es genau so wie es ist. Doch schön, wenn man eine Frau umarmt und dabei auch ein bißchen was in der Hand hat. Bei vielen muß man sich ja fürchten, ihnen die Wirbelsäule oder die Rippen zu brechen.

Beleidigend wär sowas wie "für deinen Prachtarsch braucht es ja einen eigenen Parkplatz".

also Ich würde das wenn ich es sagen würde keinesfalls beleidigend meinen und ich bin mir ziemlich sicher dass dein Freund das auch nciht so meinte, vorallem wenn er sagt dass er darauf steht :)

"Du bist hässlich und ich stehe darauf" das würde doch keinen Sinn machen oder?

Nicht jede Frau hat halt so eine "weibliche Hüfte" (wie du es nennst) wie du scheinbar, sei einfach Stolz darauf, vor allem wenn es deinem Freund gefällt kann ja eigentlich nicht viel falsches daran sein :))

Gruß

Hallo! Schau ihm dabei in die Augen und achte auf den Tonfall - dann hast Du die Antwort. Ich hoffe dass er noch mehr beachtliches an Dir entdeckt. Ein Junge der ein Mädchen vorwiegend nach ihrem Hintern beurteilt ist nämlich so platt wie eine Pizza die unter eine Dampfwalze gekommen ist.

Aber frage doch einfach mal Deinen Freund wie er das meint - hätte ich eh sofort gemacht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?